Vereinschronik

2018

10.01.2018
Durch die OVZ und den KSB Oberberg erfolgt die Nominierung der Sport-ler/innen des Jahres 2017. Mit dabei sind Johanna Winkel, Abteilung Taekwondo und Gianna Rackow, ehemals VfL und jetzt Mitglied der Fussball-Bundesligamannschaft von Bayer 04 Leverkusen.

12.01.2018
In einer themenbezogenen Sondersitzung des Erweiterten VfL-VereinsVorstandes beauftragt dieser den GVS mehrheitlich mit der Fortset-zung der Planung und Umsetzung des Projektes „Sanierung und Anbau Dorfgemeinschafts-/ Bühnenraum Berghausen und b.ehindertengerechter Ausbau der gesamten Liegenschaft“ auf Grundlage der Vorschläge der Architekten gemeinsam mit der Stadt Gummersbach. In dieser Sitzung werden außerdem einvernehmlich Änderungen der Architektenplanung und das weitere Vorgehen abgestimmt, die mögliche Finanzierung vorgestellt und die Durchführung einer Außerordentlichen Mitgliederversammlung nach den Sommerferien beschlossen.

12.01.2018
Im Rahmen der Sitzung des Erweiterten VereinsVorstands VfL fällt der einstimmige Beschluss zur Gründung einer Übungsgruppe „Dart“ in der Abteilung Gesund & Fit.

26.01.2018
Ortstermin
des Geschäftsführenden VereinsVorstandes GVS im Bühnenraum der Mehrzweckhalle. Entscheidung zur Komplett-Änderung der Sanierungsplanung auf Grundalge eines neuen Vorschlages eines Vereinsmitgliedes und Rücknahme Bauantrag.

27.-28.01.2018
Ausrichtung der Hallenkreismeisterschaft Fussball durch den VfL in der Kienbaum-Halle in Gummersbach.

08.02.2018
Das Ehrenmitglied des VfL, Herr Gerd Ahle, ist verstorben.

13.02.2018
In der 2. Sitzung des Erweiterter VereinsVorstandes im Jahr 2018 beschließt dieser einstimmig die neuen Bauplanungen zum Projekt „Sanierung und Anbau Dorfgemeinschafts-/ Bühnenraum Berghausen und behinderten-gerechter Ausbau der gesamten Liegenschaft“. Beauftragung des Architekten mit Neuplanung des Bühnenraumes.

15.02.2018
Traditionelle Verleihung der Sportabzeichen des VfL im Restaurant „Gimborner Land“ durch die Abteilung Gesund & Fit.

24.02.2018
Sanierung Bühnenraum und Mehrzweckhalle – Start Baumfällungen durch die Stadt GM, Vorbereitung Terrasse und Beseitigung Sturmschäden.

26.02.2018
LEADER-Trimmpfad mit Hülsenbusch, Ortstermin mit der Firma „Out-gym“ zur Auswahl der Fitnessgeräte.

27.02.2018
LEADER-Trimmpfad mit Hülsenbusch, Ortstermin mit Herrn Reichold, Stadt Gummersbach zur Planung des Aufbaus der Geräte.

09.03.2018 Sportler-Ehrung der Stadt Gummersbach für das Jahr 2017 in der Halle 32
Geehrt wurden vom VfL Berghausen-Gimborn
– Sven Schauenburg (Abteilung Fussball) für das Ehrenamt
– 1. Mixed-Volleyball als Mannschaft des Jahres 2017
Dunja, Reyhaneh, Veit und Sascha Wien, Rahil Bewer
Elisabeth Lau, Ivo Birk, René Swirkowski und Jens Haas.

11.03.2018
1. Gemeinsamer Ehrenamtstag der DorfGemeinschaft Berghausen (VfL, VVB) im Sport- /Olympiamuseum und im „Brauhaus ohne Namen“ in Köln.

16.-18.03.2018
1. Sportwochenende „Frauen-Power“ der VfL-Abteilung Gesund & Fit in der LSB-Sportschule Hachen / Sauerland.

17.03.2018
Frühjahrstagung 2018 des Geschäftsführenden VereinsVorstandes in der Gaststätte Potthoff in Jedinghagen.

26.03.2018
Gründungsversammlung der Genossenschaft „Ärztehaus Hülsenbusch“

05.04.2018                
Start der Sportgruppe „Steel Darts“ beim VfL Berghausen-Gimborn / Abteilung Gesund & Fit im Bühnenraum.

07.- 08.04.2018          
Sanierung Bühnenraum und Mehrzweckhalle (Fortsetzung) – Frei- und Ausräumen der Geräteräume zwecks Sanierungsbeginn.

09.04.2018                
Sanierung Bühnenraum und Mehrzweckhalle (Fortsetzung) – Einbau einer neuen LED-Beleuchtung in der Mehrzweckhalle und in den Umkleide- und Geräteräumen; Streichen Geräteräume.

13.04.2018                
VVB-Ordentliche Mitgliederversammlung 2018, Wahl von Manfred Flemm zum neuen Geschäftsführer.

15.04.2018                
Traditionelle Fortbildung „Erste Hilfe“ für Übungsleiter/innen des VfL.

17.04.2018                
Bekanntgabe Sportler/innen des Jahres 2017 (OVZ, KSB Oberberg):
–          Johanna Winkel, Abteilung Taekwondo erreicht Platz 18
–          Gianna Rackow, Bayer 04 Leverkusen erreicht Platz 9

23.04.2018                
Die Ordentliche Mitgliederversammlung des VfL 2018 (ohne Wahlen) beschließt das Projekt „Sanierung / Anbau Dorfgemeinschafts-/ Bühnenraum Berghausen und behindertengerechter Ausbau der gesamten Liegenschaft“.

02.05.2018                
Start des 2. Yoga-Kurses 2018 der Abteilung Gesund & Fit im Bühnenraum.

06.05.2018                
An der sog. „Roadshow 2018“ des KreisSportBund Oberberg beim Frühlingsfest in Gummersbach, Innenstadt-Steinmüller nimmt die Abteilung Taekwondo teil.

09.05.2018:
Aufstieg der 2. Mixed-Mannschaft-Volleyball von der Bezirksklasse in die Bezirksliga nach dem „Endspiel“ gegen Ründeroth. Zwar siegte Ründeroth zu Hause mit 3:1, wurde Tabellenerster aber auch der zweite Platz reichte dem VfL Berghausen-Gimborn zum Aufstieg. Für den VfL spielten:
Simon Knöppel, Jan Schwenck, Dennis Kretschmer, Mick Meierhöfer, Waldemar Leinweber, Julia Müller, Jacqueline Brinkmann, Tomke Wilken, Annika Renfordt, Tjark Wilken und Laura Renfordt.

22.05.2018                 
Die neue „Werbe-Kreditkarte“ mit dem Logo des VfL Berghausen-Gimborn wird bei der Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt aufgelegt. Die Karte und nähere Informationen gibt es unter dem folgenden Link:
https://www.sparkasse-gm.de/de/home/privatkunden/kreditkarte/paket-silber1/picture-card-mc-basis.html

22.-24.05.2018          
Sanierung Bühnenraum und Mehrzweckhalle (Fortsetzung) – Verlegung des neuen Bodens in den Geräteräumen.

25.05.2018                
Die neue Datenschutz-Grund-Verordnung der EU und das neue Datenschutz-Gesetz NRW treten in Kraft und gelten ab sofort auch für gemeinnützige Vereine. Umfangreiche Veränderungen und eine Menge an Bürokratie kommen auf Vorstände und Vereinsmitglieder zu.

02.06.2018                
4. Sieg in Folge:         Die 1. Volleyball-Mixed-Mannschaft des VfL holt den Kreispokal zum vierten Mal.

03.06.2018                
Gemeinsam mit der Stadt Gummersbach wird durch den VfL ein neues Konzept „Neues DorfZENTRUM Berghausen“ erarbeitet und ein Fördermittelantrag für das Land NRW vorbereitet.

04.06.2018                
Die Bewertungskommission des Landes NRW für den Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2018“ besucht unser Partnerdorf Hülsenbusch.

10.06.2018                
Fussball-Kreisliga C 5, letzter Spieltag
Gegen die 2. Senioren-Mannschaft von Frielingsdorf verliert der VfL Berghausen-Gimborn mit 4:0. Damit sind die Aufstiegsträume in die Kreisliga B 3 geplatzt und man erreicht am Saisonende „nur“ Platz 3, trotz einer sehr guten Leistung über die gesamte Saison.

13.06.2018                
Im Nachbardorf Hülsenbusch findet die Informations- und Beitrittsversammlung zur neugegründeten Genossenschaft „Ärztehaus Hülsenbusch eG“ mit über 130 Teilnehmern statt.

14.06.2018                
In der Sitzung des Geschäftsführenden VereinsVorstandes wird – auf Grundlage der neuen Datenschutz-Grund-Verordnung – der Kassenwart Markus Hörter erstmalig zum Fachverantwortlichen für Datenschutz im VfL benannt. Die Vorstandsmitglieder Mona Wirth und Jörg Jansen erhalten den Auftrag, nach einer Fortbildung durch den KSB Oberberg und Abstimmung im Erweiterten VereinsVorstand die Umsetzung im VfL in die Weg zu leiten.

16.06.2018                
Die Abteilung Volleyball stellt sich neu auf: In der Abteilungsversammlung Volleyball auf der Arno Parussel-Sportanlage wurde eine neue Abteilungsleitung gewählt. Der langjährige Abteilungsleiter Sascha Wien gab seine Funktion in jüngere Hände:
Abteilungsleiter:                     Jan Schwenck
Stvtrd. Abteilungsleiterin:       Julia Müller
Kassenwartin:                        Jacqueline Brinckmann
Jugendwart:                            Jens Uellner
Beisitzer:                                Dunja Wien, René Swirkowski
Bauausschuss Hauptverein:   Sascha Wien

30.06.2018                
Die regelmäßige Vermietung der Mehrzweckhalle Berghausen durch den VfL an die Polizei des Oberbergischen Kreises endet mit Ablauf des Monats Juni

06.07.2018                
Informations-Veranstaltung zum Thema „Moderne LED-Flutlichttechnik“ des TSV Ründeroth für oberbergische Sportvereine. Norbert Luhnau nimmt für den Geschäftsführenden VereinsVorstand des VfL teil, weil aktuell keine Ersatzlampen mehr für die bisher eingesetzten quecksilberhaltigen HQL-Leuchten zu beschaffen sind. Der VfL muss deshalb mit der Stadt GM über eine Erneuerung der Flutlichtanlage auf der Arno Parussel-Sportanlage verhandeln.

17.07.2018                
Fortbildung des KreisSportBundes (KSB) Oberberg zu „Brennpunkten des Vereinsrechts“ über Daten – Bilder – Internet (Datenschutz-Grund-Verordnung (DSGVO)“ im Hotel „Phoenix“, Bergneustadt. Teilnahme Geschäftsführender VereinsVorstand des VfL.

[collapse]
2017

11.01.2017
Luisa Michalske und Johanna Winkel, Taekwondo-Kämpferinnen des VfL werden durch die OVZ für die Wahl zur „Sportlerin des Jahres 2016“ nominiert. Damit ist der VfL der einzige Verein mit zwei Nominierungen.

11.01.2017
Die Abteilung „Gesund & Fit“ startet mit „Kindertanzen“ ein weiteres neues Sportangebot im VfL für diese Zielgruppe.

17.01.2017
Auf Initiative der „Dorfgemeinschaft Berghausen“ findet unter Beteiligung des VfL Berghausen-Gimborn der 1. Dorf-Stammtisch für die Bürger/innen von Berghausen und Umgebung in Jürgens Restaurant „Gimborner Land“ statt.

26.01.2017
Der VVB-Vorsitzende und Geschäftsführer der Dorfgemeinschaft, Julian Langlotz, erhält den „Michael Fender-Ehrenamtspreis“ (Aufenthalt im Iglootel in Schweden). Der VfL gratuliert recht herzlich.

29.01.2017
Der VfL veranstaltet für seine Ehrenamtler seinen schon traditionellen Ehrenamtstag 2017 für das Jahr 2016. Besuch des Bundesliga-Eishockey-Spiels Kölner Haie gegen Bremerhaven. Organisator in diesem Jahr ist die Abteilung Fussball

12.02.2017
Vertragsverlängerung mit dem Trainer der 1. Fussballsenioren, Siegbert Baier, um eine weitere Saison.

15.02.2017
Der GVS des VfL stimmt mit den Architekten Schneider und Ihne, die weitere Sanierungsplanung für den Bühnenraums, mögliche Maßnahmen zur energetischen Sanierung der Liegenschaft, die Optimierung der Barriere-freiheit und mögliche An-/Umbauten ab.

18.02.2017
Die Fussballabteilung ist Ausrichter der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft in der Kienbaum Halle, Gummersbach

22.02.2017
Im Vereinslokal „Jürgen’s Restaurant Gimborner Land“ findet die schon traditionelle jährliche Übergabe der Sportabzeichen des VfL Berghausen-Gimborn statt. Geehrt wird zudem die Gymnastikabteilung als Sieger des erstmalig ausgeschriebenen Sportabzeichen-Wettbewerbs für die Abteilungen des Vereins.

04.03.2017

Die Abteilung „Fussball“ im VfL ist Ausrichter der Hallenkreismeisterschaften im Fussball in der Kienbaumhalle in Gummersbach

13.03.2017
Abteilungsversammlung 2017 Gymnastik mit Wahl
Wiederwahl der Abteilungsleitung Martina Düster (Leiterin), Heike Balan-sky (Vertreterin, Geschäftsführerin), Heike Winkel (Kassenwartin)

15.03.2017
In der Mehrzweckhalle des VfL findet der Kreisjugendtag des Kreissportbundes Oberberg statt. Die Abteilungsleiterin Fussball des VfL, Stefanie Thamm, wird als Jugendvertreterin (Sportjugend OBK) wiedergewählt.

25.03.2017
Abteilungsversammlung 2017 Gesund & Fit mit Wahl
Wiederwahl der Abteilungsleitung Petra Nentwich (Leiterin), Ute Langusch (Vertreterin), Marie Hörter (Kassenwartin). Neu hinzu kommt Dunja Wien als Beisitzerin

26.03.2017
Im Gemeindehaus der ev. Kirche Hülsenbusch/Berghausen in Berghausen findet eine Gemeindeversammlung zum Thema „Was wird mit der ev. Kirche in Berghausen?“ statt. Die Dorfgemeinschaft ist aufgefordert über anstehende Veränderungen nachzudenken und Vorschläge einzubringen.

31.03.2017
Mitgliederversammlung des VVB.
Mit Claudia Kamp wurde neben den wiedergewählten Vorstandsmitgliedern eine neue Stellvertretende Vorsitzende gewählt.

03.04.2017
Die syrische Flüchtlingsfamilie Ali verlässt nach drei Jahren Berghausen in Richtung Paderborn.

04.04.2017
Johanna Winkel und Luisa Michalske, Taekwondo-Kämpferin des VfL erringen bei der Wahl „Sportlerin des Jahres 2016“ durch die OVZ den 18 und den 19. Rang.

15.04.2017
Erstmalig wird durch die „Dorfgemeinschaft Berghausen“ das Osterfeuer nicht an der Mehrzweckhalle, sondern auf einer Wiese am Waldeingang beim Eichholzweg entzündet.

24.04.2017
Ordentliche Mitgliederversammlung des VfL Berghausen-Gimborn für das Geschäftsjahr 2016 ohne Wahlen.
Neu in den Erweiterten VereinsVorstand wurde als Beisitzerin für den Fachbereich „Mitgliederverwaltung“ Julia Müller berufen.
Des Weiteren werden 1. Konkrete Planungen und Zeichnungen für das gemeinsam mit der Stadt GM betriebene Projekt „Sanierung und Anbau Dorfgemeinschafts-/ Bühnenraum Berghausen“ vorgestellt.

28.04.2017
Im Rahmen der Sportler-Ehrung der Stadt Gummersbach in der Halle 32 werden insgesamt 4 Sportler/innen der Abteilung Taekwondo des VfL ge-ehrt: Luisa Michalske, Johanna Winkel, Fabian Schneider, Sarah Bietz01.05.2017 In der Sitzung der Verantwortlichen der „Dorfgemeinschaft Berghausen“ werden einvernehmlich folgende Entscheidungen getroffen:
– Keine Teilnahme im Jahr 2017 am Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2017“, um insbesondere nicht in Konkurrenz zur Nachbargemeinde Hülsenbusch zu treten.
– Abschluss des Projektes „Möglichst flächendeckenden Ausstattung von Berghausen mit Defibrillatoren“ im 1. Schritt. Sie wurden abschließend an der Mehrzweckhalle, am Feuerwehrhaus, i
m Vereins-heim der Arno Parussel-Sportanlage, am Tennisheim des TV Gelpetal und im Thaler Weg installiert. Über ein weiteres Gerät in Hagen bzw. Würden wird derzeit nachgedacht.
– Weiteres gemeinsames Vorgehen in Bezug auf den zukünftigen Leerstand von „Gemeinschaftsliegenschaften in Berghausen“.

14.05.2017
Bei der Europameisterschaft der U 17-Fussball Damen gewinnt die ehemalige VfL-Spielerin, Gianna Rakow, den EM Titel

18.05.2017
Mit einem Ortstermin in der Nordhelle und einem anschließenden Abstimmungsgespräch in Hülsenbusch setzt die Kooperation aus der Dorfgemeinschaft Hülsenbusch, dem TV Hülsenbusch, dem Verschönerungsverein Berghausen und dem VfL die Planungen für das LEADER-Projekt Trimm-/ Ideen- und Gedächtnispfad von Berghausen nach Wegescheid fort.

19.05.2017
In der Sitzung des Geschäftsführenden VereinsVorstandes werden u. a.
– die neue VfL-Geburtstags-Grußkarte vorgestellt und einstimmig verabschiedet, die zukünftig durch den VfL-Sozialwart im Namen des VereinsVorstandes bei Geburtstagen (ab 65 Jahre) und dann alle 5 Jahre an die Jubilare überreicht wird,
– die Projekte Entwicklung einer „Imagebroschüre“ und Erstellung eines Handbuches „Corporate Design“ für den VfL Berghausen-Gimborn auf den Weg gebracht und
– der Druck, der Verkauf und die Verteilung der 2. Auflage „Lebendigen Vereinschronik des VfL“ beschlossen und
– die weitere Vorgehensweise zur Umsetzung des Projektes „Sanierung und Anbau Dorfgemeinschafts-/ Bühnenraum Berghausen“ ab-gestimmt.

31.05.2017
Die 2. Auflage (mit Fotos und überarbeitet) der „Lebendigen VfL-Vereinschronik“ von Hermann Schriever (Beisitzer im Erweiterten Ver-einsVorstand) erscheint und wird für € 7,- zum Selbstkostenpreis verkauft

01.06.2017
In der Ordentlichen Mitgliederversammlung 2017 des StadtSportVerbandes Gummersbach wird VfL-Mitglied und ehemalige VfL-Geschäftsführerin Claudia Thamm zur neuen Verbands-Vorsitzenden gewählt

08.06.2017
Im Rahmen eines Arbeitsfrühstücks (Verantwortliche der Stadt GM, der AggerEnergie, Architekten, Mitglieder des GVS VfL) werden für das Projekt „Sanierung / Anbau Dorfgemeinschafts-/ Bühnenraum Berghausen“ erste überarbeitete Architektenentwürfe vorgestellt, weitere Planungs- und Finanzierungsschritte abgestimmt und das weitere gemeinsame Vorgehen geplant.

10.06.2017
Mit einem „Tag der Offenen Tür“ feiert das Pflegeheim „Haus Tannenberg“ nach Abschluss der Neubaumaßnahmen seine Neueröffnung.
Der VfL gratuliert von ganzem Herzen.

10.06.2017
Die 1. Volleyball-Mixed-Mannschaft des VfL holt in der heimischen Sporthalle am Espenweg in Berghausen zum 3. Mal in Folge den Kreispokal.

11.06.2017
Letzter Spieltag der Kreisliga B 3 in der Saison 2016/2017:
Die 1. Seniorenmannschaft des VfL steigt als Tabellenletzter zum zweiten Mal in der „Fussball-Historie“ des Vereins in die Kreisliga C ab.

19.06.2017
Abteilungsversammlung 2017 Fussball mit Wahl
Wiederwahl der Abteilungsleitung Stefanie Thamm (Abteilungsleiterin), Yvonne Hienzsch (Kassenwartin); Davor Skoro wird neuer stellvertretender Abteilungsleiter und Achim Schröter rutscht dafür in die Funktion eines Beisitzers.

01.07.2017
Landesmeisterschaft Technik / Internationaler Poomsae Cup in Kamen
4 x Landesmeister und 1 x 1. Platz Poomsae Cup
Luisa Michalske (Landesmeisterin Synchron-Team und Einzel)
Johanna Winkel (Landesmeisterin Synchron-Team)
Florian Bietz (Landesmeister Synchron-Team
Mirja Feldhoff (1. Platz Poomsae-Cup)

17.09.2017
Das „Gemeinsame Tanz-Cafe“ mit und im Haus Tannenberg der Abteilung Gesund & Fit startet.

24.09.2017
Der 1. „Markt der Vereine“ findet anlässlich der Bundestagswahl im ev. Gemeindehaus in Berghausen statt. Die DorfGemeinschaft Berghausen und die Vereine werden durch einen „Vereins-Flyer“ vorgestellt.

05.10.2017
Die 2. Dorf-Versammlung Berghausen wird im ev. Gemeindehaus von der DorfGemeinschaft Berghausen veranstaltet.

08.11.2017
Die diesjährige Veranstaltungsplanung der Vereine „Rund um’s Gelpetal“ für das Jahr 2018 startet unter Federführung des VfL.

11.11.2017
Das neue Angebot der Abteilung Gesund & Fit der „Seniorentreff (-/+ Ü 70)“ beginnt im Bühnenraum der Mehrzweckhalle unter Leitung der Übungsleiterin Kerstin Ihne und wird an jedem 2. Samstag/Monat fortgesetzt.

14.11.2017
Die AG „Mitfahrbank“ der DorfGemeinschaft Berghausen trifft sich zum ersten Mal bei bei Claudia Kamp.

16.11.2017
Das 1. Treffen der AG „Gesamtplanung 550 Jahre Berghausen“ des Verschönerungsvereins Berghausen findet statt.

20.11.2017
Der Geschäftsführende VereinsVorstand bespricht gemeinsam mit dem Architekten Stephan Ihne und Vertretern der Stadt das weitere Vorgehen im Projekt „Sanierung und Anbau Dorfgemeinschafts-/ Bühnenraum Berghausen und behindertengerechter Ausbau der gesamten Liegenschaft“.

21.11.2017
Preis-Übergabe Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2017“ in Lindlar. Hülsenbusch wird „Gold-Dorf“ mit Vertretung auf Landesebene.

18.12.2017
Das Adventsfenster der DorfGemeinschaft Hülsenbusch „gastiert“ auch in Berghausen in der Freiheitsstr.

[collapse]
2016

05.01.2016
Der VfL kündigt den Liefervertrag mit der Firma RheinGas (Vereinsheim) und kauft den Gastank, um so günstiger wirtschaften zu können.

14.01.2016
Luisa Michalske, Taekwondo-Kämpferin des VfL wird durch die OVZ für die Wahl zur „Sportlerin des Jahres 2015“ nominiert.

16.01.2016
Der VfL veranstaltet mit 50 von 120 Ehrenamtlern seinen schon traditionellen Ehrenamtstag 2016 für das Jahr 2015 und besucht einem Kaffeetrinken im Bühnenraum unter der Regie der Volleyball-Abteilung auf Einladung des Fanclubs ein Meisterschaftsspiel der 1. Herren-Bundesliga in Düren.

22.01.2016
Mitglieder des Geschäftsführenden VfL-VereinsVorstandes besuchen mit beratender Stimme zum ersten Mal im Rahmen der Sport-Koop-HüBeGe die Ordentliche Mitgliederversammlung des TV Hülsenbusch, in der u. a. eine Satzungsänderung beschlossen wurde.

10.02.2016
Der VfL wird als juristische Person (nach Beschluss des GVS) Mitglied im Verein „Kulturlandschaftsverband Oberberg e.V.“ (Lokale Aktionsgruppe – LAG – der LEADER-Region Oberberg: 1000 Dörfer – eine Zukunft).

15.02.2016
Die Reinigungsfirma für die Liegenschaften VfL kündigt die Zusammenarbeit wegen Geschäftsaufgabe.

27.02.2016
Die Abteilung Taekwondo des VfL veranstaltet zum dritten Mal in Folge erfolgreich die Deutsche Meisterschaften im Taekwondo (Senioren / A-Jugend – U18) in der Schwalbe Arena in Gummersbach.

01.03.2016
Durch das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung erfolgt die Absage einer möglichen Mittelvergabe für das gemeinsame Projekt „DorfZentrum Berghausen“ von Stadt GM, Entwicklungsgesellschaft und VfL. Von ca. 1000 Bewerbern erhielten bundesweit 64 den Zuschlag. Der VfL war leider nicht dabei

03.03.2016
Neueröffnung Jürgen’s Restaurant „Gimborner Land“ (Vereinslokal des VfL Berghausen-Gimborn).

03.03.2016
Nach Ausschreibung der Arbeiten durch den Vorstand wird ab sofort die Firma „SuperKlar“ mit der Reinigung der Liegenschaften des VfL beauftragt.

15.03.2016
Luisa Michalske, Taekwondo-Kämpferin des VfL erringt bei der Wahl „Sportlerin des Jahres 2015“ durch die OVZ den 19. Rang.

17.03.2016
Unter der Leitung des Sportabzeichen-Beauftragten, Peter Düster, werden im neu eröffneten „Gimborner Land“ traditionell die beim VfL abgelegten Deutschen Sportabzeichen übergeben.

20.03.2016
1. Treffen der Vereins-, Organisations- und Einrichtungsverantwortlichen aus Berghausen im „Gimborner Land“. Ein zweiter Termin wird vereinbart.

22.03.2016
Die gemeinsame AG „DorfZentrum Berghausen“ bereitet die Arbeit nach und legt das weitere Vorgehen für die Zukunft fest. Das Projekt wird deutlich „abgespeckt“ und im laufenden Betrieb von Stadt und VfL „scheibchenweise“ in den nächsten Jahren realisiert.

23.03.2016
In seiner Sitzung stimmt der Erweiterte VereinsVorstand des VfL u. a. den weiteren Planungen zur Umsetzung des Projekts „DorfZentrum Berghausen“ einstimmig zu. Außerdem beschließt er ebenfalls einstimmig die Einrichtung von W-LAN in Mehrzweckhalle und Bühnenraum durch die Abteilung Volleyball.

23.03.2016
Der Erweiterte VereinsVorstand des VfL beschließt einstimmig eine Beitragsfreistellung (mit Option auf jährliche Verlängerung) für alle Flüchtlinge, die im VfL Sport treiben.

29.03.2016
In den Räumen des VfL (Bühnenraum der Mehrzweckhalle) startet unter der Leitung von Andrea Luhnau die Selbsthilfegruppe „Lip-Lymph Oberberg“.

04.04.2016
Start des erstmals ausgerichteten „Sportabzeichen-Wettbewerbs“ zwischen den VfL-Abteilungen. Die Abteilung Gesund &Fit lobt einen Preis in Höhe von € 500,- für die Abteilung aus, aus der am meisten Sportler/innen das Sportabzeichen ablegen.

08.04.2016
Mitglieder des Geschäftsführenden VfL-VereinsVorstandes besuchen mit beratender Stimme zum ersten Mal im Rahmen der Sport-Koop-HüBeGe die Ordentliche Mitgliederversammlung des TV Gelpetal.

09.04.2016
Unter Regie des Verschönerungsvereins wird unter starker Beteiligung auch von Mitgliedern des VfL in Berghausen Müll gesammelt.

11.04.2016
Im Rahmen der Ordentlichen Mitgliederversammlung des VfL mit Vorstandwahlen im Restaurant „Gimborner Land“ wird der amtierende Geschäftsführende VereinsVorstand (Jörg Jansen, Norbert Luhnau, Mona Wirth, Markus Hörter, Harald Langusch) einstimmig wiedergewählt und die Mitglieder des Erweiterten VereinsVorstandes in ihren Ämter durch die 87 Teilnehmer/innen der Versammlung bestätigt.

13.04.2016
Jubiläum „5 Jahre Sanierung Arno Parussel-Sportanlage Berghausen“

24.04.2016
2. Treffen der Vereins-, Organisations- und Einrichtungsverantwortlichen aus Berghausen im „Gimborner Land“. Die Dorfgemeinschaft „Berghausen“ ist damit offiziell gegründet.

13.05.2016
Mit der abschließenden Abnahme des Kunstrasens auf der Arno Parussel-Sportanlage und kleineren Reparaturmaßnahmen durch Vertreter des VfL, der Firma Heiler und der Stadt Gummersbach endet die Gewährleistungsphase. Alle Beteiligten sind mit dem Zustand der Anlage sehr zufrieden.

13.05.2016
Im Rahmen einer neu gestalteten Sportlerehrung der Stadt Gummersbach („Sportler/in des Jahres“) in der Halle 32 erhält Ralf Parussel für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im VfL Berghausen-Gimborn“ den Sport-Ehrenamts-Preis der Stadt Gummersbach

14.05.2016
Mit der Lieferung des 1. Defibrillators für die Abteilung Gesund & Fit, der an der Mehrzweckhalle seine „Heimat“ findet startet das Projekt der Dorfgemeinschaft zur „Möglichst flächendeckenden Ausstattung von Berghausen mit Defibrillatoren“. Spenden in Höhe von € 1.500,- sind dazu bereits eingegangen.

17.05.2016
Die Mixed-Volleyballer des VfL holen erneut den Kreispokal.

31.05.2016
Die Kooperation „Bewegende Alters-/Pflegeinrichtungen“ zwischen VfL und der AWO Oberberg endet.

05.06.2016
Stefan Funke, Abteilungsleiter Taekwondo im VfL, wird kommissarischer DTU-Vizepräsident „Technik“

11.06.2016
Die Beisitzerin im Erweiterten VereinsVorstand, Hannah Düster, scheidet aus persönlichen Gründen aus ihrer Funktion aus.

19.06.2016
Auf Bitten des Fussballkreis Berg ist die Abteilung Fusball des VfL auf der Arno Parussel-Sportanlage erfolgreicher Ausrichter des Relegationsspiels in der Kreisliga A zwischen SpVg. Holpe-Steimelhagen – TV Herkenrath II.

20.06.2016
Zur Planung der weiteren Sanierung von Mehrzweckhalle und Bühnenraum findet ein Abstimmungsgespräch zwischen dem Architekt Stefan Ihne, dem VfL-Vorstand un den Verantwortlichen der Stadt Gummersbach statt. Umfangreiche Bau- und Sanierungsmaßnahmen sind für 2017 geplant. Außerdem wird gemeinsam mit der AggerEnergie die energetische Sanierung des Gebäudes geplant.

23.06.2016
Nach dem Jahr 2009 startet die 2. Bürgerbefragung in Berghausen und Umgebung, initiiert durch die Dorfgemeinschaft Berghausen

24.06.2016
Die Abteilung Gesund & Fit erhält aus der LSB-Aktion „1000×1000“ für das Projekt „Oldies & Goldies“ einen Scheck über € 1.000,-.

26.06.2016
Harald Langusch, Mitglied des Geschäftsführenden VereinsVorstandes des VfL, erhält beim Ordentlichen Verbandstag 2016 des Fussballverbands Mittelrhein die Goldene FVM-Verdienstnadel.

31.07.2016
Einsendeschluss für die 2. Bürgerbefragung für Berghausen / Umgebung. Leider gab es nur 75 Teilnehmer/innen. Die Verantwortlichen werden die Ergebnisse dennoch zur Planung weiterer Aktionen nutzen. Die Ergebnisse sollen in einer Dorfversammlung präsentiert werden.

01.-06.08.2016
Auf der Arno Parussel-Sportanlage wird durch die Abteilung Fussball das Turnier um den 1. VfL Berghausen-Gimborn-Cup in einer Sportwoche ausgetragen.

07.08.2016
Mit der Lieferung weiterer Defibrillatoren wird das Projekt „Möglichst flächendeckenden Ausstattung von Berghausen mit Defibrillatoren“ fortgesetzt. Sie werden am Feuerwehrhaus, im Vereinsheim der Arno Parussel-Sportanlage und am Tennisheim des TV Gelpetal installiert. Weitere Geräte und Standorte sind in Planung.

14.08.2016
Die Mehrzweckhalle des VfL wird ab sofort – neben der Polizei Oberberg, der Fussballschule Oberberg und des Kindergartens Berghausen – auch für den Sportunterricht der Freien Christlichen Bekenntnisschule und für Fortbildungsveranstaltungen des IBZ Schloss Gimborn genutzt.

28.09.2016
Im Rahmen der Mitgliederversammlung des „Kulturlandschaftsverbandes Oberberg e. V. – LEADER-Region 1000 Dörfer – Eine Zukunft“ werden die Weichen zur Verteilung der EU-Gelder auf einzelne Projekt gestellt.

29.09.2016
Im Gemeindehaus der ev. Kirche findet als ein wesentliches Ergebnis der Besprechungen der Dorfgemeinschaft Berghausen die „1. Dorfversammlung für Berghausen und Umgebung“ statt. Nahezu 100 Interessierte nahmen daran teil.

01.10.2016
Die Geschichte wiederholt sich. Um 20.30 h brennt der Keller des Vereinsheims auf der Arno Parussel-Sportanlage. Durch einen schnellen Feuerwehreinsatz konnte der Brand gelöscht und größeres verhindert werden. Der VfL wird deshalb in einem weiteren Bauprojekt den erneuerungsbedürftigen Keller sanieren.

02.10.2016
Bei den Landesmeisterschaften Taekwondo in Kamen erringen die Sportler/innen des VfL insgesamt 3 Landesmeistertitel im Team (Luisa Michalske und Johanna Winkel) und zudem weitere Einzel- und 3 Vizemeistertitel durch Matilda Heese, Florian Bietz und Luisa Michalske.

07.10.2016
Beim sog. Gummersbacher BürgerTreff im Rathaus wird auf Vorschlag der Dorfgemeinschaft Berghausen u. a. an die Familie Leopold aus Berghausen für ihre jahrelangen ehrenamtlichen Tätigkeiten in der Friedhofs- und Notgemeinschaft die Silberne Stadtmedaille verliehen.

22.10.2016
Die Abteilung Taekwondo feiert mit einer bunten Feier mit Sport und Spass ihr 15jähriges Jubiläum im VfL Berghausen-Gimborn

01.11.2016
Die Abteilung Taekwondo startet das Projekt „Vereinskooperation Sportvereine / Schulen im Oberbergischen Kreis“.

02.11.2016
Die Abteilung „Gesund &Fit“ startet mit „Entstauungs-Gymnastik“ ein neues Sportangebot im VfL, welches auch über die Krankenkassen abgerechnet werden kann.

20.11.2016
Johanna Winkel aus der Taekwondo Abteilung des VfL wird Deutsche Vizemeisterin im Synchronteam und Luisa Michalske gewinnt ebenfalls im Synchronteam die Bronzemedaille.

01.-24.12.2016
Die „Advents-Fenster-Aktion“ der Dorfgemeinschaft Hülsenbusch wird auf die Dörfer „Rund um’s Gelpetal“ übertragen und es finden Veranstaltungen im Gelpetal und Berghausen statt.

06.12.2016
Im 9. Koop-Gespräch der Sport-Koop-HüBeGe wird die Kooperation um ein weiteres Jahr verlängert und eine gemeinsame Veranstaltung / Aktion für das Jahr 2017 zur Aktivität von Kindern und Jugendlichen geplant.

07.12.2017
Die Volleyballerin, Julia Müller, wird durch den Erweiterten VereinsVorstand einstimmig zur Beisitzerin mit dem Fachbereich „Mitgliederverwaltung“ bestellt, um den Kassenwart zu entlasten.

20.12.2016
Das Gummersbacher Stadtmagazin berichtet nach einem Interview mit dem 1. Vorsitzenden, Jörg Jansen, auf zwei Seiten über den VfL Berghausen-Gimborn mit dem Tenor „Mehr als nur ein Sportverein“.

31.12.2016
Die Zahl der Vereinsmitglieder des VfL Berghausen-Gimborn erreicht mit insgesamt 670 Mitgliedern ihren Höchststand.

[collapse]
2015

01.01.2015
Thomas Lichtinghagen und Sven Lukas werden neue Trainer der Alten Herren in der Fussball-Abteilung.

06.01.2015
Start des 1. Kurses „Basenfasten“ der Abteilung Gesund & Fit (mit Ingrid Koschinski)

14.01.2015
In Hülsenbusch findet das 1. Treffen der Vorbereitungsgruppe zum Jubiläum „825 Jahre Kirchen auf dem Hülsenbusch“ unter Beteiligung des VfL statt.

15.01.2015
Daniel Riemer, Taekwondo-Kämpfer des VfL wird durch die OVZ für die Sportlerwahl (Sportler des Jahres 2014) nominiert.

16.01.2015
Die 1. Volleyball Mixed-Mannschaft des VfL wird durch die OVZ für die Sportlerwahl (Mannschaft des Jahres 2014) nominiert.

20.01.2015
Im Rahmen der Abschlussveranstaltung zur „LEADER – Programm – Bewerbungsphase“ auf Schloss Homburg stellt u. a. die Dorf-übergreifende Kooperation VfL, TV Hülsenbusch, VVB, Dorfgemeinschaft Hülsenbusch ihr Projekt „Ideen- und Fitnesspfad“ vor.

28.01.2015
Nach Ankündigung des Rücktritts der Abteilungsleitung Fussball bei der nächsten Abteilungsversammlung findet eine Besprechung des Geschäftsführenden VereinsVorstandes mit der Abteilungsleitung Fussball und Vertretern der Seniorenmannschaft zu möglichen weiteren Personalplanungen statt.

30.01.-01.02.2015
Der VfL, Abteilung Taekwondo, richtet zum 2ten Mal die Deutsche Meisterschaft Taekwondo (2015) in der Schwalbe Arena in GM aus.

01.02.2015
Im Magazin des Fussball-Verband Mittelrhein (Ausgabe 02_2015) wird mit Gianna Rackow, eine ehemalige Spielerin des VfL als „frischgebackene“ U 16 Fussball-Nationalmannschaftsspielerin portraitiert.

11.02.2015
Beim KSB Oberberg / Sportjugend Oberberg gibt es ein 1. Vorbereitungstreffen mit Vertretern des VfL, um die Ausrichtung eines gemeinsamen „Bubble Football-Turnieres“ im Jahr 2015 auf der Arno Parussel-Sportanlage zu planen.

20.02.2015
Im Haus Tannenberg findet die 1. gemeinsame Besprechung von VfL, LSB und der Geschäftsführung der Firma Brell zur Umsetzung bzw. Fortführung des Gemeinschaftsprojektes „Bewegende Alteneinrichtungen“ statt, welches bereits 2014 vom LSB bezuschusst wurde.

01.03.2015
Der VfL veranstaltet seinen Ehrenamtstag 2015 für das Jahr 2014: Besuch des Fussballspiels zur Saisoneröffnung der 1. Herren, in Homburg-Bröltal – Seg-Way Olympiade in der Mehrzweckhalle, gemeinsames Pizzaessen.

08.03.2015
Christopher Lieblang, Trainer 1. Fussballsenioren, gibt seinen Wechsel als Trainer zu Borussia Derschlag zum Saisonende öffentlich bekannt.

18.03.2015
Die neue Homepage des VfL Berghausen-Gimborn geht ans Netz

20.03.2015
Die Mitgliederversammlung des Verschönerungsvereins Berghausen beschließt, dem VfL für eine mögliche Sanierung des Bühnenraumes bei Bedarf maximal € 5.000,- zur Verfügung zu stellen.

22.03.2015
Der VfL nimmt mit dem gemeinsamen Projekt mit dem „Berta-Kröger-AWO-Kindergarten“ in Berghausen „Bewegungsbaustelle – Schulung der koordinativen Fähigkeiten von Kindern in der Altersgruppe 2-6 Jahre“ am LSB Wettbewerb 1000×1000 teil.

26.03.2015
Bei der Sportlerwahl des Jahres 2014 der OVZ wird der Taekwondoka des VfL, Daniel Riemer, auf den 15. und die 1. Volleyball Mixed-Mannschaft auf den 11. Platz gewählt.

07.04.2015
Der neue „Sport-Beigeordnete“ der Stadt Gummersbach, Raoul Halding-Hoppenheit, macht seinen „Antrittsbesuch“ und besichtigt die VfL-Sport-Liegenschaften.

12.04.2015
Die neue Sportabzeichen-Saison 2015 der Abteilung Gesund & Fit startet auf der Arno Parussel-Sportanlage erstmalig nach Helmut Müller unter der Leitung von Peter Düster.

14.04.2015
Die Abteilung Gesund & Fit startet zum 1. Mal ein Mischkursangebot „Aroha & Drums Alive“

16.04.2015
In der Mitgliederversammlung des KreisSportBund Oberberg wird unter Beteiligung des VfL der Landrat des OBK, Hagen Jobi, zum Nachfolger des bisherigen KSB-Vorsitzenden und VfL Mitglieds, Jochen Hagt, gewählt.

29.04.2015
Beim 7. Kooperationsgespräch der Sport-Koop-HüBeGe in Hülsenbusch wird beschlossen, im Herbst 2015 einen „Sport-Aktions-Tag“ in der Mehrzweckhalle Berghausen zu veranstalten.

01.05.2015
Die VfL-Übungsleiterin, Kerstin Ihne, startet das Angebot „Bewegt älter werden“ und wechselt damit von der Abteilung Gesund & Fit in die Abteilung „Gymnastik“, weil es sich nicht mehr um ein „Reha-Kurs-Sportangebot“ handelt.

06.05.2015
Die Ordentliche Mitgliederversammlung des VfL beschließt erneut einstimmig eine neue Vereinssatzung, um die Vorgaben des Finanzamtes Gummersbach zum Erhalt der Gemeinnützigkeit umzusetzen. Zum ersten Mal nehmen auch Vertreter/innen der Sport-Koop HüBeGe (TV Hülsenbusch) mit beratender Stimme an der Mitgliederversammlung des VfL teil.

06.05.2015
Ebenfalls im Rahmen der Mitgliederversammlung stellt Hermann Schriever das Ergebnis des Projektes „Vereinshistorie und -chronik“ vor. Anhand von Unterlagen aus dem Vereinsarchiv hat er die 1. Auflage einer Vereinschronik (1949 bis 2009) zusammengestellt, die der VereinsVorstand in Buchform (50 Stück) hat binden lassen. Es handelt sich um eine „lebende Chronik“, die von den Vereinsmitgliedern zukünftig ergänzt, korrigiert, erweitert und mit Fotos hinterlegt werden kann.

06.05.2015
In der Mitgliederversammlung wird der neu verpflichtete Trainer der 1. Fussball-Senioren, Siegbert Baier, den Anwesenden als Nachfolger von Christopher Lieblang vorgestellt.

07.05.2015
Der nimmt VfL nimmt mit der Pflegeeinrichtung „Haus Tannenberg“ mit dem gemeinsamen Projekt „Bewegende Alters-, Wohn- und Pflegeeinrichtung“ an den Wettbewerben „Sterne des Sports 2015“ des DOSB und „Inklusionspreis NRW 2015“ der Landesregierung teil.

16.05.2015
Mit einer Meisterfeier auf der Arno Parussel-Sportanlage feiern die Fussball A-Junioren des VfL ihren Meistertitel in der A-Jugend Leistungsstaffel des Fußballkreises Berg.

18.05.2015
Fabian Kalmbach wird neuer stellvertretender Vorsitzender des Vereinsjugendausschusses.

20.05.2015
Die D 7 – Fussballmannschaft des VfL wird Kreispokalsieger und Meister in der D 7 – Staffel

22.05.2015
Der Oberbergischer Kreis wird mit beiden gemeldeten Kreisbereichen „Europäische LEADER-Region“. Auch der VfL ist mit Berghausener Ortsvereinen und Vereinen aus Hülsenbusch mit gemeinsamen Projekten daran beteiligt und wird von den zu erwartenden Zuschüssen zukünftig profitieren können

23.-24.05.2015
Luisa Michalske wird mit der Mannschaft bei den Internationalen Deutschen Taekwondo-Meisterschaften in Dresden in der Altersklasse 12-14 Jahre Deutsche Meisterin in der Disziplin „Technik“.

27.05.2015
Beim „Zukunftsforum Dorf“ des OBK in Dieringhausen stellt Julian Langlotz für Berghausen die aktuellen Aktivitäten der Ortsvereine vor.

01.06.2015
Der VfL nimmt gemeinsam mit den Vereinen der Sport-Koop-HüBeGe am Wettbewerb „Sterne des Sports 2015“ des DOSB mit dem Konzept und der Vereinbarung der „Sport-Koop“ teil.

08.06.2015
Der VfL erhält vom KSB Oberberg einen Zuwendungsbescheid in Höhe von € 1.000,- für das gemeinsame Projekt mit dem „Berta- Kröger- AWO-Kindergarten“ in Berghausen „Bewegungsbaustelle – Schulung der koordinativen Fähigkeiten von Kindern in der Altersgruppe 2-6 Jahre“ aus dem LSB Wettbewerb 1000×1000.

10.06.2015
Nach einem Abstimmungsgespräch mit den Verantwortlichen der Stadt Gummersbach wird der Trägervertrag für die Mehrzweckhalle um weitere 10 Jahre bis zum  31.12.2025 verlängert.

27.06.2015
Die Tennisabteilung des TV Gelpetal (der Sport-Koop HüBeGe) feiert mit einem Festkommers ihr 25-jähriges Bestehen.

29.06.2015
Im Rahmen der Ordentlichen Abteilungsversammlung „Fussball“ wird bei Neuwahlen der gesamten Abteilungsleitung Stefanie Thamm zur neuen Abteilungsleiterin (erstmalig eine Frau an der Spitzer der Abteilung) und Geschäftsführerin, Achim Schröter zum stellvertretenden Abteilungsleiter und Yvonne Hienzsch zur neuen Kassenwartin in die Geschäftsführende Abteilungsleitung gewählt. Außerdem wird die neue Abteilungsleitung durch eine Vielzahl von be-    stellten Beisitzern/innen mit Fachbereichen unterstützt, um die Aufgabenfülle durch Verteilung auf viele ehrenamtliche Schultern abarbeiten zu können.

01.07.2015
Der VfL, Abteilung Taekwondo, erhält für den Zeitraum 27.-28.02.2016 den Zuschlag für die 3. Ausrichtung der Deutschen Meister-schaften Taekwondo Senioren / A-Jugend (U18) in der Gummersbacher Schwalbe Arena.

10.-11.07.2015
Der Geschäftsführende VereinsVorstand führt in der Sportschule Hennef seine jährliche Arbeitstagung durch und fasst Beschlüsse zu folgenden wesentlichen grundsätzlichen Vereinsthemen:

        •                                  Vertrag mit der Firma RheinGas
        •                                  Holzunterstand der Terrasse am Vereinsheim, Sportplatz
        •                                  Renovierung Innenräume Vereinsheim (Anstrich, Holzdecke)
        •                                  Verlängerung Trägervertrag MZH mit der Stadt bis 2025
        •                                  Sanierung des Bühnenraums durch Beauftragung Fremdfirma
        •                                  Herbsttagung Erweiterter VereinsVorstand 2015
        •                                  Bewerbung: Austragung Kreispokal-Endspiele Fussball 2015
        •                                  Projekt „Bewegende Alten- und Pflegeeinrichtungen“ Abteilung Gesund & Fit / Mitgliedergewinnung „Haus Tannenberg“
        •                                  Ehrenamtstag 2016
        •                                  Ehrungen Stadtmedaille Stadt Gummersbach / Bürgertreff 2015
        •                                  Fortsetzung „Bonus-Scheckheft“ für VfL Ehrenamtler
        •                                  Abschluss und Fortführung Ehrenkodex und Erweitertes Polizeiliches Führungszeugnis für VfL-Ehrenamtler
        •                                  Sport-Aktions-Tag 2015 (Sport-Koop-HüBeGe)
        •                                  Austragung Bubble-Football-Turnier mit Sportjugend Oberberg

10.07.2015
Durch den Geschäftsführenden VereinsVorstand wird Marie Klaassen-Siegmund wird neue Beisitzerin mit dem Fachbereich „Mitgliederverwaltung / Angestellte“ in den Erweiteren VereinsVorstand bestellt.

22.07.2015
Die vorläufig letzten beiden Werbe-Banden werden auf der Arno-Parussel Sportanlage montiert. Damit sind dort fast 90 laufende Meter Bandenwerbung als fixe Einnahmequelle für den VfL vorhanden.

06.08.2015
Die Ründerother Fussballschule nutzt ab sofort die Arno-Parussel Sportanlage und die Mehrzweckhalle

08.08.2015
Die VfL-Stellwände (Gesundheitstag 2014) werden an die Stadt GM für die Flüchtlingsunterkunft Strombach gespendet.

12.08.2015
An der Fortbildungsveranstaltung „Regelkunde für Schiedsrichter und der Betreuer der Abteilung Fussball“ des Fussballkreises Berg im Bühnenraum nehmen 60 Interessierte des VfL teil

15.08.2015
Feierlichkeiten zum Jubiläum „50 Jahre Thaler-Siedlung“. Der VfL überreicht ein Geldgeschenk.

29.-30.08.2015
In Hülsenbusch wird das Jubiläum „825 Jahre Kirchen auf dem Hülsenbusch“ mit einer Festveranstaltung am Samstag und einem Gottesdienst und anschließender Matinee am Sonntag auf dem Dorfplatz gefeiert. Der VfL ist am Samstagsabend für die Bewirtung verantwortlich und organisiert am Sonntag eine „Sternwanderung“ zur Festveranstaltung.

05.-06.09.2015
Die Taekwondo-Kämpferin, Luisa Michalske, wird in ihrer Altersklasse Team-Landesmeisterin.

07.09.2015
Bei der Preisverleihung „Sterne des Sports 2015“, erhält die Sport-Koop HüBeGe einen Stern in Bronze und erreicht den 2. Platz, der mit € 1.000,- dotiert ist.

15.09.2015
Aus der Currenta-Spendenaktion, Leverkusen, erhält der VfL € 200,-.

26.09.2015
Im Rahmen einer Festveranstaltung in Bergneustadt erfolgt die Scheckübergabe des LSB „1000×1000“ für das gemeinsame Projekt „Bewegungsbaustelle“ des VfL mit dem AWO Kindergraten Berghausen.

05.-16.10.2015
Die Sperrung der Hauptstr. in Berghausen verhindert die Zufahrt zum Sportplatz aufgrund von umfangreichen Holzarbeiten, die die Ortsansicht von Berghausen in Richtung Leppetal und umgekehrt vollkommen verändern.

08.-09.10.2015
Für Filmaufnahmen der Firma „Warner Bros.“ mit der Schauspielerin Mariele Millowitsch im Gut Recklinghausen stellt der VfL den Bühnenraum als Garderobe und Aufenthaltsraum zur Verfügung

17.10.2015
Die Sport-Koop-HüBeGe veranstaltet in der Mehrzweckhalle in Berghausen den 1. Sport-Aktionstag 2015.

21.10.2015
In einem Gespräch mit dem Verwaltungsvorstand der Stadt GM werden  die Planungen zur noch ausstehenden Sanierung von Bühnenraum und Mehrzweckhalle intensiviert und nach Zuschussmöglichkeiten gesucht.

21.10.2015
Start des 1. Kurses „Yoga für Anfänger“ der Sport-Koop-HüBeGe im Bühnenraum der Mehrzweckhalle Berghausen.

22.10.2015
Das preisgekrönte Projekt „Bewegungsbaustelle“ der Abteilung „Gesund & Fit“ mit AWO Kindergarten Bert Kröger startet.

22.10.2015
Das Gesundheitsangebot „Pilates“ (erstmalig im VfL) der Abteilung Gesund & Fit startet im Bühnenraum der Mehrzweckhalle.

23.10.2015
Mit Schreiben des Finanzamts GM über die gesonderte Feststellung der Einhaltung der satzungsgemäßen Voraussetzungen nach AO ist die neue Vereinssatzung endgültig fertig und die „unendliche Geschichte“  hat ein positives Ende genommen.

23.10.2015
Im Rahmen eines ersten Ortstermins mit Vertretern des VfL, der Stadt, der Entwicklungsgesellschaft GM und einem durch den VfL beauftragten Architekten wird das Projekt „DorfZentrum Berghausen“ geboren. In weiteren Ortsterminen wird zusätzlich ein Garten- und Landschaftsbauer eingebunden.

27.10.2015
Die Veranstaltung der Abteilung Gesund & Fit „Sport trifft Sicherheit Nr. 2 – Haustürgeschäfte, Trickdiebstahl“ mit der Polizei Oberberg im Bühnenraum findet große Resonanz.

28.10.2015
Die Stadt GM meldet das Projekt „DorfZentrum Berghausen“ im Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen“ an.

04.11.2015
Die Stadt Gummersbach mietet die Mehrzweckhalle in Berghausen für eine Bürgerversammlung zu den geplanten Kanalbaumaßnahmen in Elbach an.

11.11.2015
Der Architekt legt der Stadt Gummersbach das Planungskonzept „DorfZentrum Berghausen“ vor.

13.11.2015
Über die Stadt erfolgt die endgültige Antragsstellung für das Projekt „Dorf Zentrum Berghausen“ im Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen“.

19.11.2015                 Erstmalig seit Amtsübernahme im Jahr 2009 trifft sich der Erweiterte VereinsVorstand des VfL zu einer Sondersitzung, um die Beteiligung des Vereins am gemeinsamen Projekt „DorfZentrum Berghausen“ mit der Stadt und der Entwicklungsgesellschaft Gummersbach zu beschliessen. Es werden € 2,0 Mio. an Fördermitteln beim Bunde beantragt. Der Beschluss erfolgt einstimmig.

30.11.2015
Der Rat der Stadt Gummersbach stimmt dem Projekt „DorfZentrum Berghausen“ zu und macht den Weg frei, Fördermittel über die Bezirksregierung und das Land NRW beim Bund zu beantragen.

05.12.2015
Die Veranstaltungsabsprache für das Jahr 2016 der Vereine und Einrichtungen „Rund um’s Gelpetal“ wird erstmalig per „Rundmail-Verfahren“ durch den VfL organisiert und erfolgreich abgeschlossen.

08.12.2015
Im Rahmen der Sport-Koop-HüBeGe wird die Halle im Gelpetal durch die Fussballer U 10 des VfL zum ersten Mal genutzt.

18.12.2015
Erstmalig in der aktuellen „Flüchtlingskrise“ werden durch die Stadt GM zwei syrische Flüchtlingsfamilien in Berghausen dezentral untergebracht und durch den VfL unterstützt. Der Vorstand beschließt die Beitragsfreistellung.

28.12.2015
Der Beisitzer mit Fachbereich „Bandenwerbung“, Ralf Parussel, tritt aus persönlichen Gründen zum 01.01.2016 zurück.

[collapse]
2014

31.12.2014
Alle Übungsleiter/innen und Verantwortliche des VfL, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, haben ein Erweitertes Polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt und den Ehrenkodex des LSB unterzeichnet.

21.12.2014
Daniel Riemer gewinnt die Silbermedaille bei den Taekwondo-Croatia-Open in Zagreb in der Klasse der Kadetten im Vollkontakt bis 41 kg.

15.12.2014
Der VfL, Abteilung Gesund & Fit, Andrea Luhnau erhält eine Zuschusszusage des LSB über 2.000,- Euro für das Projekt „Bewegende Alteneinrichtungen“, welches gemeinsam mit Haus Tannenberg für Demenzkranke durchgeführt wird.

01.12.2014
Der GVS beschließt eine neue Vereins-Website durch einen anderen Administrator erstellen zu lassen.

01.12.2014
Norbert Luhnau übernimmt von Harald Langusch die Aufgaben als Verantwortlicher im Vorstand für den Fachbereich „Mehrzweckhalle / Bühnenraum“ und ist somit für alle Vereinsliegenschaften des VfL verantwortliches Vorstandsmitglied. Mona Wirth, stellvertretende Vorsitzende, übernimmt im Gegenzug Teile des Fachbereichs „Öffentlichkeitsarbeit / Website.“

Dezember 2014
Vier neue weitere Sponsoren unterstützen die Bandenwerbung des VfL auf der Arno Parussel-Sportanlage.

25.11.2014
Bei der Preisverleihung des Kreiswettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft 2014“ in Lindlar erhält Berghausen zum 2. Mal in Folge den Titel „Gold-Dorf“ ohne Teilnahme am Landeswettbewerb.

24.11.2014
Mit Blumengrüßen des VfL eröffnet der KreisSportBund Oberberg seine neue Geschäftsstelle in Gummersbach.

22.11.2014
Der Vereinsjugendausschuss veranstaltet zum 2. Mal eine abteilungsübergreifende „VfL-Kinder- und Jugend-Weihnachtsfeier“.

20.11.2014
Im Rahmen des „LEADER-Projektes“ des OBK findet eine Konferenz des Handlungsfeldforums „Lernen in der Region“ in Gummersbach statt.

14. – 15.11.2014
Der Erweiterte Vereinsvorstand trifft im Rahmen seiner Herbst-Arbeitstagung in der Sportschule in Hennef weitreichende Entscheidungen für den Verein:
– Verabschiedung des Anerkennungs- und Finanzierungskonzeptes für Übungsleiter/innen
– Konzept Beitragsfreistellung für ÜL/innen
– Bau eines Unterstandes am Vereinsheim der „Arno Parussel- Sportanlage“
– Verschiebung der Sanierung des Bühnenraums- und der -wand auf 2015
– Einführung einer Reisekostenabrechnung
– Beteiligung beim 825jährigen Jubiläum der Kirche Hülsenbusch
– Hallen- und Bühnenraumbelegungsplan für 2015
– Tutorenkonzept für interessierte junge Ehrenamtler im GVS und EVS (Nachwuchsförderung Vorstände)
– Regelmäßige Vorstandstagung im Frühjahr (GVS) und im Herbst (EVS)
– Erstellung eines Imageflyers

14.11.2014
Martin Thiemich stellt aus persönlichen Gründen seine Funktion als Jugendleiter „Fussball“ zur Verfügung.

12.11.2014
Schon traditionell am Jahresende treffen sich unter der Regie des VfL die Ortsvereine und die Vereine „Rund um’s Gelpetal“, um gemeinsam den Veranstaltungskalender für das kommende Jahr abzustimmen. Im kommenden Jahr soll die Abstimmung der Veranstaltungstermine unter den Beteiligten nur noch per „Mail-Umlauf-Verfahren“ erfolgen.

03.11.2014
Bei der Verleihung des „Freiwilligen-Förderpreises 2014“ des OBK erhält die „Sport-Koop-HüBeGe“ keinen Preis.

22.10.2014
Im Rahmen einer Informationsveranstaltung des KreisSportBund Oberberg für Stadt- und Gemeindesportverbände stellt die „Sport-Koop-HüBeGe“ ihre Vereinbarung und Konzeption vor.

20.10.2014
Das Finanzamt Gummersbach informiert den VfL darüber, dass zum Erhalt der Gemeinnützigkeit des Vereins die vorgelegte neue Vereinssatzung (bereits eingetragen beim Vereinsregister) erneut geändert werden muss. Das soll im Rahmen der Ordentlichen Mitgliederversammlung 2015 erfolgen.

18.10.2014
Daniel Riemer gewinnt die Bronzemedaille bei den Serbien-Open in Belgrad und wird 1. der Bundesrangliste Taekwondo der Kadetten im Vollkontakt bis 41 kg.

16.10.2014
1. Abstimmungsgespräch VfL, TV Hülsenbusch, VVB, Dorfverein Hülsenbusch zu einem gemeinsamen Projektvorschlag für „LEADER“: Ideen- und Fitnesspfad von Berghausen nach Wegescheid.

30.09.2014
Vertreter des VfL nehmen an der 1. Regionalkonferenz des „LEADER-Projektes“, Oberbergischer Kreis auf dem Metabolon teil.

29.09.2014
Als Nachfolger von Willi Ommerborn startet „Sommer’s Frischemobil“ den Lebensmittelverkauf auf Rädern in Berghausen erneut.

25.09.2014
Aus finanziellen und personellen Gründen entscheidet der GVS, die für 2014 geplante Sanierung des Bühnenraumes auf das Jahr 2015 zu verschieben. Der EVS stimmt dem Vorschlag am 14.11.2014 einstimmig zu.

17.09.2014
Bei der Übergabe des „Zukunftspreise Demografie 2014“ des OBK in Wiehl erhält keines der vorgelegten Projekte aus Berghausen einen Preis (Rettungspunkt, HüBeGe, Frauengruppe, Dorfzeitung)

17.09.2014
Daniel Riemer, 13 Jahre alt und Deutscher Meister im Vollkontakt der Kadetten wird Mitglied im VfL Berghausen-Gimborn

10.09.2014
Für die Teilnahme am DOSB-Wettbewerb „Zeit für Bewegung“ (Projekt: Sanierung Bühnenraum) erhält der VfL keinen Preis, sondern eine Teilnahmeurkunde.

05. – 07.09.2014
Mitglieder des Vereinsjugendausschusses nehmen am LSB-Jugendevent in Hinsbeck teil.

September 2014
Das Vereinsarchiv (Schränke) im Keller der Mehrzweckhalle für die Ortsvereine Berghausen ist eingerichtet.

29. – 31.08.2014
Die Abteilung Taekwondo nimmt zum wiederholten Mal am Stadtfest in Gummersbach mit einem Stand und Bühnenprogramm teil.

29.08.2014
Begehung der Bewertungskommission im Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2014“ in Berghausen.

27.08.2014
Im Rahmen der Ordentlichen Abteilungsversammlung „Fussball“ wird zum neuen Abteilungsleiter Jürgen Buik, zu seinem Stellvertreter und zum Jugendleiter Martin Thiemich, zur Geschäftsführerin Stefanie Thamm und zur Kassiererin Anne Buik gewählt. Zur Unterstützung der Abteilungsleitung werden weitere 7 Beisitzer/innen eingesetzt.

23.08.2014
Die Sportkooperation „HüBeGe“ veranstaltet an allen drei Vereinsstandorten den 1. Gesundheitstag 2014. Im Rahmen einer Pressekonferenz mit Gästen aus Politik, Verwaltung und Sport unterzeichnen die drei Vereinsvorsitzenden die Kooperationsvereinbarung der „Sport-Koop-HüBeGe“.

21.08.2014
Der Erweitere VereinsVorstand des VfL Berghausen-Gimborn stimmt dem Entwurf der Kooperationsvereinbarung zur „Sport-Koop-HüBeGe“ zu. Damit haben alle beteiligten Vereinsvorstände der Koop-Vereinbarung zugestimmt.

August 2014
Die Firma „Holz Richter“ stellt dem VfL kostenfrei Material für 20 Stellwände zur Verfügung, die benötigt werden, um für den Gesundheitstag 2014 die Mehrzweck- in eine Messehalle zu verwandeln.

29.07.2014
3. Kooperationsgespräch mit dem Vizepräsidenten des Golfclubs „Gimborner Land“, Ulrich Premel und dem GVS des VfL Berghausen-Gimborn. Im Rahmen dieses Gespräches unterzeichnen die beiden Vorsitzenden eine Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Sportvereinen. Die Vereinbarung wird auf alle Mitglieder der „Sport-Koop-HüBeGe“ übertragen.

25.07.2014
Mit der Sportredakteurin der OVZ, Andrea Knitter, findet ein Pressehintergrundgespräch zur Kooperationsvereinbarung der „Sport-Koop-HüBeGe“ und zum 1. Gesundheitstag 2014 statt.

20.07.2014
Die Feierlichkeiten zu den Vereinsjubiläen des VVB (111 Jahre) und VfL (65 Jahre) werden mit einem Fest auf dem Parkplatz der Mehrzweckhalle gefeiert.

17.07.2014
1. Abstimmungsgespräch zwischen VfL-Vorstand (GVS) und Abteilungsleitung Taekwondo zur 2. Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft Taekwondo 2015 in der Schwalbe Arena, Gummersbach.

14.07.2014
In der 4. Sitzung der Arbeitsgruppe „Skifreizeit 2014/2015“ beenden Vertreter des CVJM Hülsenbusch-Berghausen, des TV Hülsenbusch und des VfL die Planung zur Durchführung einer gemeinsamen Skifreizeit für Kinder und Jugendliche vom 27.12.2014 bis 03.01.2015 nach Lengries mangels Teilnehmer/innen.

08.07.2014
Der Oberbergische Kreis und der VVB führen eine Pressekonferenz im Gemeindehaus zu den neu erstellten „GPS-Rettungspunkten“ rund um Berghausen durch.

04.07.2014
Der Geschäftsführende VereinsVorstand des VfL Berghausen-Gimborn stimmt dem Entwurf der Kooperationsvereinbarung zur „Sport-Koop-HüBeGe“ zu.

03.07.2014
In Hülsenbusch findet eine Informationsveranstaltung zur geplanten Eröffnung einer „Dorf-Genossenschaftskneipe“ (ehemalige Gaststätte Jäger) statt. Der VfL strebt eine Zusammenarbeit mit der Genossenschaft an.

Juli 2014
Die Mitgliederzahl des VfL Berghausen-Gimborn überschreitet die 600er Marke.

30.06.2014
Der Erweitere Vereinsvorstand des TV Gelpetal stimmt dem Entwurf der Kooperationsvereinbarung zur „Sport-Koop-HüBeGe“ zu.

18.06.2014
Die Homepage von www.sport-koop-huebege.de wird zum Leben erweckt und ins Netzt gestellt.

17.06.2014
Der Erweitere VereinsVorstand des TV Hülsenbusch stimmt dem Entwurf der Kooperationsvereinbarung zur „Sport-Koop-HüBeGe“ zu.

07.06.2014
Die VfL-D 7 –Junioren-Fussball erringen den Meistertitel und den Pokalsieg.

27.05.2014
Die Abteilung Gesund & Fit veranstaltet einen „Runden Tisch“ der VfL-Abteilungen zur Vorbereitung des 1. Gesundheitstages der Sport-Koop-HüBeGe 2014.

22.05.2014
Claudia Thamm vom VfL Berghausen-Gimborn wird im Rahmen der Mitgliederversammlung des StadtSportVerbandes Gummersbach zur stellvertretenden Vorsitzenden des StadtSportVerbandes gewählt.

16.05.2014
Im Rahmen eines Treffens des VfL Vorstandes mit dem Vorstand des TV Gelpetal wird der Entwurf der Kooperationsvereinbarung zur „Sport-Koop-HüBeGe“ erläutert und diskutiert.

11.05.2014
Die 1. Volleyball-Mixed-Mannschaft steigt nach 19 Jahren in die Volleyball-Oberliga als höchste Mixed-Spielklasse auf.

11.05.2014
Stefan Funke, Abteilungsleiter Taekwondo, besteht die Prüfung zum 4. Lehrer-Grad der DTU und wird DTU- und ETU-Instructor.

Die Abteilung Taekwondo richtet in der Eugen Haas-Halle in Gummersbach erstmalig die Landes-DAN-Prüfung für die NWTU aus.

07.05.2014
Insgesamt 7 Fussballer/innen und Betreuer/innen des VfL bestehen in Nümbrecht die Praktische Prüfung für die Ausbildung zum DFB C-Trainer: Petra Behmer, Thomas Vogt, Claudio Cardia, Tim Haase, Heiko Stahl, Martin Thiemich, Michael Soika

Die Ordentliche Mitgliederversammlung für das Jahr 2013 schließt sich dem einstimmigen Beschluss des Erweiterten VereinsVorstandes an, im Jahr 2014 mit den Planungen zur Sanierung des Bühnenraumes und der Bühnenwand und ab dem Jahr 2015 mit der Arbeit zu beginnen.

Hannah Düster, Claudia und Stefanie Thamm vom VfL Berghausen-Gimborn werden Beisitzerinnen bzw. letztere wird stellvertretende Vorsitzende in der KSB Sportjugend Oberberg.

03.05.2014
Bei einem „VfL-Vereins-Action-Day“ der Fussballabteilung auf der Arno Parussel-Sportanlage wird der gesamte Bereich vor und hinter dem Vereinsheim in Eigenleistung neu angelegt.

27.04.2014
Rebecca Söhnchen und Sabrina Gärtner werden Trainerinnen Taekwondo mit C-Lizenz.

25.04.14
Im Rahmen der Ordentlichen Abteilungsversammlung Volleyball 2014 wird Sascha Wien als Abteilungsleiter wiedergewählt. Ihm werden mit Dunja Wien, Martin Thiemich und Rene Swirkowski drei Stellevtreter zur Seite gestellt. In einer Folgesitzung am 18.05.2014 wird Irene Pfaff zur Kassiererin der Abteilung gewählt.

23.04.2014
Gemeinsam mit dem TV Hülsenbusch wird unter Hülsenbuscher Leitung erstmalig ein gemeinsamer Kurs „Nordic Walking“ im Rahmen der Kooperation angeboten.

19.04.2014
VfL, Feuerwehr und CVJM veranstalten gemeinsam das schon traditio-nelle Osterfeuerfest an der Mehrzweckhalle.

15.04.2014
2. Kooperationsgespräch mit dem Vizepräsidenten des Golfclubs „Gimborner Land“, Ulrich Premel und dem GVS des VfL Berghausen-Gimborn.

Der Geschäftsführende Vereinsvorstand ehrt die erfolgreiche Bamibini-Fussballmannschaft für ihren Staffelsieg 2013 und ihre konstant guten sportlichen Leistungen mit Urkunden und einem Fussball.

07.04.2014
Im Rahmen der Ordentlichen Abteilungsversammlung der Abteilung Gymnastik wird die Abteilungsleitung mit Martina Düster, Heike Bagalsky und Heike Winkel einstimmig wiedergewählt.

03.04.2014
Im Rahmen ihres LSB Stipendiums wird Hannah Düster jüngste Beisitzerin im Erweiterten Vereinsvorstand des VfL.

29.03.2014
Die Abteilung „Gesund & Fit“ konnte für 400 Gäste zum zweiten Mal das Kult-Format aus Köln „Frau Höpker bittet zum Gesang“ erfolgreich für das Angebot „Sport trifft Kultur“ gewinnen.

21.03.2014
Im Rahmen der Sportlerehrung für 2013 der Stadt Gummersbach werden Petra Nentwich, Abteilungsleiterin „Gesund & Fit“, für ihre sportlichen Leistungen bei den „World Police and Fire Games“ in Belfast und Harald Langusch, Sozialwart im Vereinsvorstand, für seine jahrelangen ehrenamtlichen Tätigkeiten mit der goldenen Sport-Ehrenamtsmedaille ausgezeichnet.

18.03.2014
Johanna Winkel, erfolgreiche Taekwondo-Kämpferin des VfL, kommt bei der dritten Nominierung durch die Oberbergische Volkszeitung zur Wahl der Sportlerin des Jahres 2013 auf den respektablen 19. Platz.

16.03.2014
Mit dem Besuch des Bundesliga-Handballspiels VfL Gummersbach gegen Melsungen dankt die Abteilung Taekwondo den vielen ehrenamtlichen Helfern/innen der DM Taekwondo 2014.

13.03.2014
In einem Ortstermin mit Verantwortlichen der Stadtverwaltung Gummersbach wird nach dem Verkauf des neuen Teils der sog. „alten Schule“ ein möglicher neuer Grenzverlauf zwischen der Mehrzweckhalle und dem Schulgebäude abgestimmt.

09.03.2014
Die 1. Senioren Mannschaft der Abteilung Fussball legt mit insgesamt 6 Neuzugängen und mehreren Siegen nach der Winterpause einen hervorragenden Rückrundenstart in der Kreisliga B 3 hin und verkauft erstmalig Eintrittskarten für die gesamte Rückrunde an die Fans.

06.03.2014
Der VfL verleiht die Sportabzeichen des Jahres 2013 in einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem StadtSportVerband Gummersbach im Wiedenhof an die erfolgreichen Sportler/innen.

07. – 08.03.2014
Der Geschäftsführende VereinsVorstand trifft im Rahmen einer Arbeitstagung in der Sportschule in Hennef weitreichende Entscheidungen für den Verein:
– Anerkennungs- und Finanzierungskonzept Übungsleiter/innen
– Fertigstellung der „Arno Parussel-Sportanlage“
– Sanierung des Bühnenraums- und der -wand ab 2014
– Neue Schließanlage / neues Schlüsselkonzept für die Liegenschaften
– Rücklagenbildung für Kunstrasen aus Bandenwerbung
– Erstellung eines Imageflyer VfL

20.02.2014
Der Geschäftsführende Vereinsvorstand unterzeichnet eine Vereinbarung mit der Stadt Gummersbach zur Vorlage des sog. Erweiterten Führungszeugnis‘ für alle Ehrenamtler des Vereins, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Der Eintrag der neuen Vereinssatzung und des Geschäftsführenden VereinsVorstandes beim Vereinsregister AG Köln ist endgültig erfolgt.

18.02.2014
Unter dem Motto „Sport trifft Sicherheit“ richtet die Abteilung „Gesund & Fit“ gemeinsam mit der Polizei Oberberg erfolgreich eine Info-Veranstaltung „Kriminalprävention“ mit ca. 100 Teilnehmern/innen aus

14. – 16.02.2014
Erfolgreiche Ausrichtung der DM Taekwondo 2014 in der Schwalbe Arena in Gummersbach.

26.01.2014
Der sog. „Ehrenamtstag des VfL“ für alle im Verein ehrenamtlich Tätigen führt nach Kaffee und Kuchen im Bühnenraum zu einem Eishockeyspiel der Wiehl Penguins mit anschließendem Abendessen.Der Vorsitzende des Eishockeyclubs hatte dazu eingeladen.

25.01.2014
In der 1. Abteilungsversammlung Taekwondo nach dem Zusammenschluss wird Stefan Funke als Abteilungsleiter wiedergewählt. Sein Vertreter wird Kristian Harpf, für die Kasse ist zukünftig Sabrina Gärtner zuständig.

22.01.2014
Sabrina Gärtner, Mitglied des Vereinsjugendausschusses, gewinnt den Fotowettbewerb 2013 der OVZ.

19.01.2014
Die Abteilung „Gesund & Fit“ richtet das „1. VfL Tanzcafe“ im Bühnenraum aus.

12.01.2014
Die für Juni 2014 geplante 3. VfL-Gesundheits-Sportwoche an den Bodensee muss leider mangels Beteiligung abgesagt werden.

08.01.2014
Johanna Winkel, erfolgreiche Taekwondo-Kämpferin des VfL, wird zum dritten Mal nach 2012 und 2013 durch die Oberbergische Volkszeitung für die Wahl zur Sportlerin des Jahres nominiert.

Januar 2014
Hannah Düster, Mitglied des Vereinsjugendausschuss, erhält mit Unterstützung des VfL ein Stipendium des LSB und wird zukünftig im Erweiterten Vereinsvorstand mitwirken.

Der Kassenwart des VfL, Markus Hörter, und die Beisitzerin für Mitgliederverwaltung, Andrea Luhnau, haben den Verein auf das SEPA-Verfahren und auf eine neue Software für die Mitgliederverwaltung umgestellt. Außerdem wurde die neue Beitrags- und Leistungsordnung eingepflegt.

[collapse]
2013

05.12.2013
Der Geschäftsführende Vereinsvorstand beschließt einstimmig ab dem Jahr 2014 die verbindliche Einführung der Unterzeichnung des „Ehrenkodex‘ LSB“ und die Vorlage eines sog. „Erweiterten Führungszeugnisses für alle Ehrenamtler des Vereins, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Vorstandsverantwortliche hierfür ist Mona Wirth. Außerdem wird der VfL hierzu eine Vereinbarung mit der Stadt Gummersbach unterzeichnen.

01.12.2013
Gemeinsam mit der Löschgruppe Berghausen stellt der VfL den Dorfweihnachtsbaum zum zweiten Mal am Feuerwehrgerätehaus auf und feiert mit ca. 150 Gästen.

Dezember 2013
Die Firma „Holz Richter“ spendet dem VfL neue Innentüren für das Vereinsheim auf der „Arno Parussel-Sportanlage“.

30.11.2013
Der Vereinsjugendausschuss veranstaltet eine abteilungsübergreifende „VfL-Kinder- und Jugend-Weihnachtsfeier“.

24.11.2013
Nach dem Rücktritt des Abteilungsleiters Fussball, Christian Grothusen, übernimmt sein Stellvertreter, Jürgen Buik, die Amtsgeschäfte bis zur nächsten Abteilungsversammlung.

20.11.2013
Vertreter des VfL und der anderen Ortsvereine präsentieren sich im Kreishaus in Gummersbach bei der sog. „Zukunftswerkstatt Dorf“ des Oberbergischen Kreises.

18.11.2013
Der VfL versendet an umliegende Firmen ein neues Firmenangebot „Entspannung am Arbeitsplatz“ der Abteilung „Gesund & Fit“.

16.11.2013
Die Abteilung Taekwondo tritt in der Halbzeitpause eines Bundesliga-Handballspiels des VfL Gummersbach und macht so Werbung für die DM Taekwondo 2014.

14.11.2013
Nach dem Verkauf des neuen Teils der „Alten Schule“ neben der Mehrzweckhalle führt der Vereinsvorstand Gespräche zu einem möglichen neuen Grenzverlauf mit der Stadt Gummersbach.

13.11.2013
Schon traditionell am Jahresende treffen sich unter der Regie des VfL die Ortsvereine und die Vereine „Rund um’s Gelpetal“, um gemeinsam den Veranstaltungskalender für das kommende Jahr abzustimmen.

12.11.2013
Eine Arbeitsgruppe „Vereinsjubiläen 2014“ von VfL und VVB tagt erstmalig, um die Feiern zu 111 Jahre VVB und 65 Jahr VfL vorzubereiten, die im Sommer 2014 starten sollen.

06.11.2013
NRW Ministerpräsidentin Hannelore Kraft übernimmt die Schirmherrschaft für die DM Taekwondo 2014.

November 2013
Das neue Angebot der Abteilung „Gesund & Fit“ der neuen Übungsleiterin, Katharina Hartwich, „Sport & Bewegung für Eltern & Kind“ startet.

31.10.2013
Die VfL-Vereinsgaststätte, das Golf-Restaurant „Gimborner Land“ schließt, weil kein neuer Pächter gefunden wurde.

30.10.2013
Die 2. Rate der Bandenwerbung auf der „Arno Parussel-Sportanlage“ wird montiert.

25.10.2013
Die „Zwei-Mann-Schachgruppe“ der Abteilung „Gesund & Fit“ macht durch einen Presseartikel mit einem Interview in der OVZ Werbung für neue Mitglieder.

11.10.2013
Im Rahmen des Bürgertreffs der Stadt Gummersbach erhält der langjährige Vorsitzende der Friedhofs- und Notgemeinschaft und Geschäftsführer des Verschönerungsverein, Horst Gruhle die Goldene Stadtmedaille für sein ehrenamtliches Lebenswerk von Bürgermeister Frank Helmenstein überreicht.

Oktober 2013
Der Geschäftsführende Vereinsvorstand vertagt die Erarbeitung der „Strukturierung der Finanzierung der Übungsleiter/-innen des Vereins“ auf das Jahr 2014. Hierzu soll eine Arbeitstagung stattfinden.

29.09.2013
Die im Februar 2013 beschlossene Sportgruppe innerhalb der Abteilung Gesund & Fit „Modellfliegen in der Mehrzweckhalle“ unter der Leitung von Ralf Chust nimmt ihren Betrieb auf.

25.09.2013
Im Rahmen der Ordentlichen Mitgliederversammlung wurde Werner Langlotz für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand zum „Ehrenvorstand“ (auf Grundlage der Ehrenordnung des VfL) ernannt.

Ordentliche Mitgliederversammlung VfL mit Neuwahl des Vorstandes und erneuter einstimmiger Beschluss über die neue Vereinssatzung (nach der Mitgliederversammlung am 18.04.2012) auf Weisung des Vereinsregisters beim AG Köln. In der Ordentlichen Mitgliederversammlung mit Wahlen wird der bisherige VereinsVorstand einstimmig im Amt bestätigt
Vorsitzender / Geschäftsführer: Jörg Jansen
Kassenwart:                                Markus Hörter
Stvtrd. Vorsitzende:                    Mona Wirth und Norbert Luhnau
Sozialwart:                                  Harald Langusch

17.09.2013
Der Jugendleiter; Abteilung Fussball, Martin Thiemich und der Trainer; Heiko Stahl, nehmen erstmalig an einer Sitzung des Erweiterten Vereinsvorstands teil und werden in diesen aufgenommen.

15.09.2013
Die DTU überträgt dem VfL Berghausen-Gimborn gegen den Willen der NWTU die Ausrichtung der DM Taekwondo 2014.

13.09.2013
Das Sportangebot „Aktiv und locker in den Tag“ der Abteilung „Gesund & Fit“ wird mit dem Gütesiegel „Sport pro Gesundheit“ des DOSB ausgezeichnet.

09.09.2013
Die NWTU wiederholt die Absage zur Ausrichtung der DM Taekwondo 2014 durch den VfL Berghausen-Gimborn.

04.09.2013
Die Aquafitness-Gruppe der Abteilung „Gesund & Fit“ besichtigt die Endemol Filmstudios in Hürth und nimmt an der Aufzeichnung einer Quizshow teil.

Nach einer Grundpflege des Kunstrasenplatzes auf der „Arno Parussel-Sportanlage“ stellt der VereinsVorstand gemeinsam mit Verantwortlichen der Stadt Gummersbach fest, dass der Platz augenscheinlich in einem guten Zustand ist und nur geringe Verschleißmängel aufweist, die durch die Firma Heiler beseitigt werden. Die Diskussion um die Beschaffenheit des Kunstrasens hat damit ein Ende.

03.09.2013
Das VfL-Ehrenmitglied, Kurt Bürstinghaus, verstirbt im Alter von 77 Jahren.

01.09.2013
Georg Thamm wird neuer Platzwart für die „Arno Parussel-Sportanlage“ und das Vereinsheim.

September 2013
Die neuen Sportangebote der Abteilung „Gesund & Fit“ „Latin Dance“ und „Rücken Fit“ starten.

Der Geschäftsführende VereinsVorstand übernimmt die Aufgabe der „Strukturierung der Finanzierung der Übungsleiter/-innen des Vereins“ und will bis Jahresende ein Ergebnis vorlegen.

28.08.2013
Trotz der Zusage und entsprechender Abstimmungsgespräche des VfL mit der DTU und NWTU zur Austragung der Deutschen und der Internationalen Deutschen Meisterschaften Poomsae 2014 (DM Taekwondo 2014) in der neuen Schwalbe Arena in Gummersbach sagt die NWTU unerwartet dem VfL Berghausen-Gimborn ab.

27.08.2013
Der KreisSportBund Oberberg übergibt im Rahmen einer Informationsveranstaltung im Bühnenraum des VfL Berghausen-Gimborn Zuschüsse an die Oberberger Sportvereine. Der VfL erhält insgesamt 2.000,- Euro.

06.08.2013
Erstmalig treffen sich auf Initiative des Vereinsjugendausschuss‘ die „Jugendvertreter/innen aller Abteilungen“.

19.07.2013
Der Vereinsjugendausschuss startet das Sommerferienprogramm 2013 mit „Pizza backen“, „Besuch im Kölner Zoo“ und mehreren „Rallyes durch Berghausen“.

07.07.2013
Im 2. Abstimmungsgespräch des VfL mit der DTU und NWTU erteilen beide Dachverbänden dem VfL Berghausen-Gimborn den Auftrag zur Austragung der Deutschen Meisterschaften und der Internationalen Deutschen Meisterschaften Poomsae vom 15. bis 16.02.2014 in der neuen Schwalbe Arena in Gummersbach.

07.07.2013
Unter der Leitung von Helmut und Müller und Tim Haase startet die Abnahme des Neuen Deutschen Sportabzeichens beim VfL.

Juli 2013
Die Renovierungsarbeiten der Sanitär-, Umkleide, Neben-, Kellerräume der Mehrzweckhalle sowie der Sanitäranlagen des Bühnenraumes werden endgültig abgeschlossen. Der Bühnenraum und die Wand soll aus finanziellen Gründen erst 2014 in Angriff genommen werden.

30.06.2013
Bei den Landesmeisterschaften Taekwondo in Neuss werden Luisa Michalske und Johanna Winkel Landesmeisterinnen in ihrer Disziplin und Altersklasse.

30.06.2013
Der 1. FSJler des VfL, Tim Haase, hat seinen letzten Arbeitstag.

29.06.2013
Der VfL stellt mit Michaela Reinerth erstmalig eine feste Übungsleiterin für die Abteilungen „Gesund & Fit“ und „Gymnastik“ ein.

23.06.2013
2. Fahrsicherheitstraining der Abteilung „Gesund & Fit“ für junge Fahrer/innen des VfL mit der Deutschen Verkehrswacht.

23.06.2013
Das letzte von drei Relegationsspielen der zum Aufstieg von der Kreisliga C in die Kreisliga B verliert der SSV Hochwald gegen den TV Herkenrath II mit 1:8 und damit steigt der VfL Berghausen-Gimborn nach nur einer Saison direkt wieder auf.

21.06.2013
Die 1. Mixed-Volleyball-Mannschaft des VfL verliert leider das sensationell erreichte Relegationsspiel und verpasst damit den erhofften Aufstieg von der Verbands- in die Oberliga, der höchsten Spielklasse.

19.06.2013
Das zweite von drei Relegationsspielen der 1. Fussball-Senioren-Mannschaft gegen SSV Hochwald zum Aufstieg von der Kreisliga C in die Kreisliga B wird vor 300 Zuschauern mit 5:2 gewonnen.

16.06.2013
Das erste von drei Relegationsspielen der 1. Fussball-Senioren-Mannschaft gegen TV Herkenrath II zum Aufstieg von der Kreisliga C in die Kreisliga B wird mit 6:0 verloren.

14.06.2013
Mitglieder der Abteilung „Gesund & Fit“ besichtigen erstmalig den Konrad-Adenauer-Flughafen Köln / Bonn bei Nacht.

13.06.2013
Die Ortsvereine Berghausen treffen sich erstmalig zu einem Informationsaustausch und Abstimmungsgespräch zur Beschaffung eines „Gemeinsamen Defibrillators für Berghausen“.

12. – 16.06.2013
Die Abteilung Fußball veranstaltet ihre traditionelle Sportwoche auf der Arno Parussel-Sportanlage und startete diese erstmalig mit einem Beach-Volleyballturnier der Abteilung Volleyball.

11.06.2013
Die 3. Mixed-Volleyball-Mannschaft des VfL gewinnt beim TV Hakkenberg II und steigt damit von Kreisliga Oberberg in die Bezirksklasse auf.

08.06.2013
Ordentliche Mitgliederversammlung 2013 des Vereins Taekwondo Gummersbach (TKD): Einstimmiger Beschluss zur Auflösung des Vereins zum Jahresende 2013. Anschließender Beitritt der Mitglieder von TKD Gummersbach zur Abteilung „Taekwondo“ des VfL Berghausen-Gimborn. Gemeinsame Austragung der Deutschen Meisterschaften und der Internationalen Deutschen Meisterschaften Poomsae 2014 in der neuen Schwalbe Arena in Gummersbach.

01.06.2013
Der VfL Berghausen-Gimborn unterstützt die Feuerwehr Berghausen bei der Bewirtung der Gäste bei der offiziellen Übergabe des neuen Löschfahrzeugs.

Juni 2013
Die Abteilungen „Gesund & Fit“ und „Gymnastik“ werden Mitglied im Deutschen Turnerbund (DTB) und im Rheinischen Turnerbund (RTB) und schließen sich damit erstmals einem anderen Fachverband an.

30.05.2013
Mitglieder der Abteilung Taekwondo machen erstmalig eine mehrtägige Tour zum Wandern und Raften nach Österreich.

22. – 29.05.2013
Der VfL veranstaltet erfolgreich seine 2. Gesundheits-(Sport)-Woche in Onach / Südtirol / Italien mit 40 Teilnehmern/-innen.

10.05.2013
Der Geschäftsführende VereinsVorstand entscheidet aufgrund fehlender Finanzmittel die Sanierung des Bühnenraums und der Bühnenwand in das Jahr 2014 zu legen, um eine Kreditnahme zu vermeiden.

09.05.2013
1. Abstimmungsgespräch des VfL mit der DTU und NWTU zur möglichen Austragung der Deutschen Meisterschaften und der Internationalen Deutschen Meisterschaften Poomsae 2014 in der neuen Schwalbe Arena in Gummersbach.

09.05.2013
Mitglieder des Vereinsjugendausschusses nehmen erstmalig an einer „J-Team-Challenge“ der LSB-Sportjugend in der Sportschule Hachen teil.

08.05.2013
1. Abstimmungsgespräch des VfL mit dem Bürgermeister der Stadt Gummersbach, Frank Helmenstein, dem zuständigen Beigeordneten Peter Thome und dem Geschäftsführer der Schwalbe Arena, Harald Kawczyk zur möglichen Austragung der Deutschen Meisterschaften und der Internationalen Deutschen Meisterschaften Poomsae 2014 in der neuen Schwalbe Arena in Gummersbach.

04. – 07.05.2013
Vereinsjugendausschuss und CVJM organisieren gemeinsam als Osterferienprogramm die sog. „Lego-Tage“ für Kinder und Jugendliche.

03.-04.05.2013
Vorstandsmitglieder des VfL besuchen das Fortbildungsangebot der Verwaltungsberufs-Genossenschaft (VBG) „Veranstaltungen – Sicher planen und durchführen“ in Schloss Gevelinghausen.

27. – 28.04.2013
Der VfL bietet den Übungsleitern/innen sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene 2 Tage kostenfreie Fortbildung in „Erster Hilfe“.

21.04.2013
Unter der Leitung von Hermann Schriever führt die Abteilung „Gesund & Fit“ eine Überraschungswanderung mit 40 Teilnehmern/ innen durch, die vom Vereinsjugendausschuss erstmalig logistisch mit Verpflegung begleitet wird.

17.04.2013
Die Abteilung „Gesund & Fit“ veranstaltet den 1. Info-Abend „Gesundheitssport – Aktiv gegen Stress“.

15.04.2013
Die 1. Sitzung der AG zur Vorbereitung des gemeinsamen „Gesund-heitstags 2014“ der Sport-Koop-HüBeGE findet in Hülsenbusch statt.

14.04.2013
Die Übungsleiterin des VfL, Andrea Luhnau, wird als offizielle DTB-Kursleiterin für „Sturzprävention“ zertifiziert.

13.04.2013
Der VfL erhält ein Angebot der Deutschen (DTU) und der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union (NWTU) zur Austragung der Deutschen Meisterschaften und der Internationalen Deutschen Meisterschaften Poomsae 2014 in der neuen Schwalbe Arena in Gummersbach.

04. – 07.04.2013
Als gemeinsame Osterferienaktion veranstaltet der CVJM Hülsenbusch-Berghausen und der Vereinsjugendausschuss des VfL die sog. „Lego-Tage“ im Gemeindehaus in Hülsenbusch mit einer sehr positiven Teilnehmer- und Presseresonanz.

04.04.2013
Der BS NW zertifiziert das erweiterte Reha-Sportangebot „Wirbelsäule“ des VfL und ermöglicht dem Verein damit einen weiteren Rehabilitationssport-Kurs anzubieten.

April 2013
Durch den LSB Präsidenten, Walter Schneeloch, wird Helmut Müller vom VfL Berghausen-Gimborn für seine Sportabzeichen in der Kategorie „Gold mit der Zahl 50“ ausgezeichnet.

30.03.2013
VfL, Feuerwehr und CVJM veranstalten gemeinsam das schon traditionelle Osterfeuerfest an der Mehrzweckhalle.

23.03.2013
Die Vereinskooperation der Sportvereine „Rund um’s Gelpetal“ nimmt konkretere Formen an: Es finden regelmäßige Sitzungen einer durch die Vereinsvorstände eingesetzten Arbeitsgruppe statt. Zukünftiger Name: „Sport-Kooperation Hülsenbusch, Berghausen, Gelpetal“ (kurz: „Sport-Koop-HüBeGe“) Ein eigenes Logo wurde entwickelt.

Der Slogan soll „Gemeinsam geht’s bergauf!!!“ lauten. Ein Mitgliedsbeitragssystem für Mehrfachmitgliedschaften wurde entwickelt. Gemeinsame Flyer und Angebotsübersichten werden erstellt. Für den 23.08.2014 plant eine Arbeitsgruppe einen gemeinsamen „Gesundheitstag“ in allen drei Orten. Eine Kooperationsvereinbarung wurde entworfen und soll durch die Vorstände der Vereine bis Jahresende ratifiziert werden.

21.03.2013
Johanna Winkel, erfolgreiche Taekwondo Kämpferin des VfL, kommt bei der zweiten Nominierung durch die Oberbergische Volkszeitung zur Wahl der Sportlerin des Jahres 2012 auf den respektablen 14. Platz.

19.03.2013
Der Fussballkreis Berg veranstaltet seinen 1. Stammtisch für Ehrenamtsbeauftragte.

17.03.2013
Die Volleyball-Damen Spielgemeinschaft des TV Rodt-Müllenbach, des SV Frielingsdorf und des VfL Berghausen-Gimborn können erstmalig den Aufstieg in die Landesliga feiern.

16.03.2013
In der Ordentlichen Abteilungsversammlung „Gesund & Fit“ wird die gesamte Abteilungsleitung einstimmig wiedergewählt.

15.03.2013
In der Ordentlichen Mitgliederversammlung des Verschönerungsvereins Berghausen (VVB) wurden mit Petra Haase und Julian Langlotz als Nachfolger von Lothar Selbach und Walfried Tschirner neue 1. und 2. Vorsitzende gewählt. Der Vorsitzende des VfL, Jörg Jansen, blieb Geschäftsführer des VVB.

09. – 10.03.2013
Die Abteilung Fussball veranstaltet in der Eugen Haas-Halle in Gummersbach ein mehrtägiges Jugendturnier.

09.03.2013
Die Abteilung Gesund & Fit startet mit über 300 Gästen und dem Kult-Format aus Köln „Frau Höpker bittet zum Gesang“ erstmalig das neue Angebot „Sport trifft Kultur“, mit dem der VfL regelmäßig Künstler/-innen nach Berghausen holen möchte, um neben dem Körper auch Geist und Seele zu stärken.

09.03.2013
Die Oberbergische Volkszeitung (OVZ) veröffentlicht einen Bericht über die Leistungen und die positive Entwicklung des VfL Berghausen-Gimborn seit 2009.

02.03.2013
Die Abteilung Taekwondo macht als Eigenwerbung in der Halbzeitpause des Handballbundesligaspiels VfL Gummersbach gegen HBW Balingen eine Kampfsport-Vorführung vor 2000 Zuschauern.

März 2013
Die Abteilung Gesund & Fit erweitert ihr Rehabilitations-Sportangebot für den „Stütz- und Bewegungsapparat“ um einen weiteren Kurs.

25.02.2013
Im Rahmen der Ordentlichen Abteilungsversammlung der Abteilung Gymnastik wird die alte Abteilungsleitung Inga Flemm, Ulrike Tschirner und Ute Langusch verabschiedet und die neue Leitung mit Martina Düster, Heike Bagalsky und Heike Winkel einstimmig gewählt.

23.02.2013
Die Deutsche Taekwondo Union e. V. zeichnet die Abteilung Taekwondo des VfL mit dem „DTU-Vereinszertifikat“ aus.

21.02.2013
Der Vereinsjugendausschuss des VfL nimmt an dem „J-Team-Wettbewerb“ der Sportjugend des LSB NRW und der RWE mit einem eigenen Konzept teil und wird zu einer „J-Team-Challenge“ .eingeladen.

21.02.2013
Der Erweiterte VereinsVorstand beschließt, innerhalb der Abteilung Gesund & Fit eine Sportgruppe „Modellfliegen in der Mehrzweckhalle“ unter der Leitung von Ralf Chust einzurichten.

15. – 17.02.2013
Der Vereinsjugendausschuss besucht gemeinsam ein Teamfindungs- und Workshop-Wochenende in Radevormwald.

13.02.2013
Die Abteilung Gesund & Fit startet die neuen Kurse „Aroha“ und „Bewegt und Aktiv gegen Stress“. Diese werden auch in Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) angeboten.

13.02.2013
Die Abteilung Gesund & Fit verleiht in einer kleinen Feierstunde insgesamt 30 im Jahr 2012 abgelegte Sportabzeichen. Die „Urgesteine“ der Sportabzeichenabnahme Werner Langlotz und Alfred Feldhoff werden in den wohlverdienten „Ruhestand“ verabschiedet.

10.02.2013
Luisa Michalske, erfolgreiche Taekwondo Kämpferin des VfL, wird bei den Deutschen Meisterschaften in Ingolstadt in ihrer Disziplin und Altersklasse Gewinnerin der Bronzemedaillie.

14.01.2013
Johanna Winkel, erfolgreiche Taekwondo Kämpferin des VfL, wird zum zweiten Mal nach 2012 durch die Oberbergische Volkszeitung für die Wahl zur Sportlerin des Jahres nominiert.

09.01.2013
Vertreter des CVJM Hülsenbusch-Berghausen, des TV Hülsenbusch und des VfL tagen erstmalig in einer Arbeitsgruppe zur Planung und Durchführung einer gemeinsamen Skifreizeit für Kinder und Jugendliche vom 27.12.2014 bis 03.01.2015 nach Lengries.

02.01.2013
Erstmalig tagt ein Gesprächskreis der Verantwortlichen der Ortsvereine Berghausens, um gemeinsam Ehrungen für verdiente Ehrenamtler im Jahr 2013 abzustimmen.

Januar 2013
Stefan Funke, Abteilungsleiter und A-Trainer der Abteilung Taekwon-do, erhält die Lizenz als „Taekwondo – Lehrer im Schulsport.

Der Geschäftsführende VereinsVorstand setzt eine Arbeitsgruppe zur Strukturierung der Finanzierung der Übungsleiter/-innen des Vereins ein. Diese soll bis Jahresende ein Ergebnis vorlegen.

Die neue Beitrags- und Leistungsordnung der VfL tritt mit einer neuen Struktur und neuen Mitgliedsbeiträgen in Kraft. Der Beitragseinzug erfolgt jedoch erst im Juli 2013 nach einer vorherigen erneuten Mitgliederinformation.

[collapse]
2012

31.12.2012

Der auf Initiative des VfL 2010 gestartete Lebensmittelverkauf des „Rollenden Tante Emma-Ladens“ von Willi Ommerborn wird eingestellt. Das Verkaufsfahrzeug fiel durch den TÜV.

21.12.2012
Der Geschäftsführende Vereinsvorstand beschließt, den Keller der Mehrzweckhalle ab 2013 als Archiv der Dorfvereine „auszubauen“, entsprechendes Mobiliar zu beschaffen und die dafür erforderlichen Renovierungs- und Aufräumarbeiten durchzuführen.

20.12.2012
Der Vereinsjugendausschuss des VfL hat erstmalig ein Weihnachtsferienprogramm für Kinder- und Jugendliche mit Weihnachtsbäckerei, Chaos-Spiel und Schlittschuhlaufen organisiert.

12.12.2012
Die Stadt Gummersbach informiert die Sportvereine der Stadt über die geplanten Energiekostenzuschüsse zur Sporthallennutzung. Hierbei handelt es sich um einen Teilbeitrag von insgesamt 25.000,- Euro für die Sanierung des städt. Haushalts im Rahmen des sog. Stärkungspaktes. Der VfL ist aufgrund der Selbstverwaltung der Mehrzweckhalle hiervon zunächst nicht betroffen, zahlt aber für die Nutzung des Vereinsheims am Sportplatz einen Zuschuss in Höhe von 675,- Euro/Jahr.

11.12.2012
Der Kassenwart des VfL, Markus Hörter, schließt mit der Erzquell-Brauerei, Bielstein, einen neuen Darlehensvertrag für die Liegenschaften des VfL über 1.000,- Euro ab. Das Darlehen wird durch den Kauf von Getränken des VfL und seiner Mitgleider bei der Firma Ufer sukzessive abgelöst.

08.12.2012
Die Jugend der Fussballabteilung stellt die sog. „Einlaufkinder“ beim Handballbundesligaspiel VfL Gummersbach gegen SC Magdeburg in der Eugen-Haas-Halle in Gummersbach.
02.12.2012
Gemeinsam mit der Löschgruppe Berghausen stellt der VfL den Dorfweihnachtsbaum, nachdem der bisherige Aufstellort versagt wurde, erstmalig am Feuerwehrgerätehaus auf und feiert mit ca. 100 Gästen.

Dezember 2012
Den VfL erreichen als „Weihnachtsgabe“ zwei weitere hohe Geldspenden zur Sanierung und Instandhaltung der Arno Parussel-Sportanlage von den Firmen Elektro Schrupp (SEK) und AVEA.

27.11.2012
Das Vorstandsmitglied und langjährige Frauenbeauftragte des Fussballkreises Berg, die Schiedsrichterin, Trainerin und Fussballerin des VfL Berghausen-Gimborn, Ingrid Lamprecht, verstirbt nach schwerer Krankheit.

14.11.2012
Schon traditionell am Jahresende treffen sich unter der Regie des VfL die Ortsvereine und die Vereine „Rund um’s Gelpetal“, um gemeinsam den Veranstaltungskalender für das kommende Jahr abzustimmen.

09.11.2012
Der 2. gemeinsame Martinszug von Hülsenbusch und Berghausen findet erstmalig in Berghausen statt.

November 2012
Der FSJler, Tim Haase, startet das regelmäßige VfL-Trainingsangebot in den Kindergärten Hülsenbusch und Berghausen, in der Grundschule Hülsenbusch sowie in der Freien Christlichen Bekenntnisschule.

29.10.2012
Die Abteilung Gymnastik plant in einer Außerordentlichen Abteilungsversammlung die Nachfolge der Abteilungsleitung ab 2013. Mit Martina Düster, Heike Balansky und Heike Winkel finden sich engagierte Freiwillige, die zukünftig die Funktionen besetzen wollen.

22.10.2012
Der Erweiterte Vereinsvorstand beschließt, ab 2013 die Ordentliche Mitgliederversammlung aufgrund der Zeitabläufe bei der Steuerabrechnung jeweils in das letzte Quartal des Geschäftsjahres zu legen.

20. / 21.10.2012
Die Abteilung Volleyball richtet in der Mehrzweckhalle ein Jugendcamp mit insgesamt 24 Teilnehmern/-innen aus.

04.10.2012
Der VfL gratuliert der Berghausener Frauengruppe „Mitten im Leben“ zur Eröffnung ihres „Offenen Bücherschrankes im Ev. Gemeindehaus.

26.09.2012
In Wiehl erhält der Vereinsjugendausschuss des VfL bei der Preisverleihung des „Zukunftspreis Demografie 2012“ des OBK und der Volksbank einen Sonderpreis, der mit 500,- Euro dotiert ist.

22.09.2012
Die Abteilung Gesund & Fit wandert mit insgesamt 22 Teilnehmern/-innen des VfL Berghausen-Gimborn und des TV Hülsenbusch unter der Leitung von Jürgen Raupach in 8 Stunden von Engelskirchen nach Köln.

20.09.2012
Der FSJler Tim Haase stellt sich bei einem Elternabend im AWO-Kindergarten Berghausen den Eltern vor, um ein gemeinsames Sportangebot von Kindergarten und VfL auf den Weg zu bringen.

11.09.2012
Der Erweiterte Vereinsvorstand beschließt einstimmig, dass im Rahmen der Vereinskooperation alle Mitglieder der beteiligten drei Sportvereine bevorzugt an den jeweiligen Kursangeboten teilnehmen können und nur die verbilligten Kursgebühren für Vereinsmitglieder entrichten müssen.

10.09.2012
In der Abteilungsversammlung Fussball wird Christian Grothusen als Nachfolger von Norbert Luhnau zum neuen Abteilungsleiter gewählt. Die folgende weitere neue Abteilungsleitung wurde gewählt:
Vertreter Abteilungsleiter: Jürgen Buik, Patrick Nebling
Geschäftsführer: Oliver Achenbach
Kassewartin: Anne Blumenberg
Beisitzer: Marius Ritschel, Davor Skoro, Michael Soika

07.09.2012
Im Rahmen des sog. „Gummersbacher Bürgertreffs“ wird die „Silberne Stadtmedaillie“ an Helmut Müller, Werner Langlotz und Lothar Selbach aufgrund ihres jahrelangen ehrenamtlichen Engagements im Sport und in Berghausen durch Bürgermeister Helmenstein verliehen.

05.09.2012
Die Abteilung „Gesund & Fit“ startet ein „gemischtes Gesundheitssportangebot“ als wöchentlichen Kurs (Aroha, Drums Alive, Walking, Pilates usw.),

03.09.2012
Der VfL stellt mit Tim Haase seinen ersten sog. FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr Leistenden) ein und überträgt ihm Projekte und Aufgaben im Jugendbereich und ernennt ihn zum Jugendleiter Fussball.

30.08.2012
Das 2. Kooperationsgespräch der Sportvereine TV Gelpetal, TV Hülsenbusch und VfL Berghausen-Gimborn findet statt. Es werden regelmäßige weitere Treffen vereinbart. Themen sind u.a.: Gemeinsames Logo und gemeinsamer Name der Kooperation, Flyer zum Gesundheitssport, Kursgebühren, Beitragsanpassung, Kooperationsvereinbarung, Veranstaltungen.

22.08.2012
Bei einem Pressetermin in Strombach übergibt die Stadt und die Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt neue und sichere Jugendtore an alle Kunstrasenvereine der Stadt.

01.08.2012
Das Angebot „Drums Alive“ der Abteilung Gesund & Fit startet erstmalig im Kinderferienprogramm der Stadt Gummersbach.

01.07.2012
An der Fachhochschule in Gummersbach findet ein „Blutspenden-Rekord-Tag“ des Deutschen Roten Kreuzes statt. Der VfL ist als Teilnehmer durch die Vereinsjugend gemeldet.

01.07.2012
Der VfL veranstaltet ein Familienfest zur offiziellen Eröffnung der teilsanierten Mehrzweckhalle mit einem Sponsorenlauf für die Bühnenraumsanierung, dem VfL Ehrenamtstag, dem Helferfest Hallensanierung und einem Public Viewing des Fussbal-EM-Endspiels.

01.07.2012
Die Sanierung des Sanitär- und Flurbereichs am Bühnenraum der Mehr-zweckhalle ist abgeschlossen.

24.06.2012
Die 1. Mixedmannschaft Volleyball des VfL Berghausen-Gimborn steigt in die Verbandsliga auf.

22. / 23.06.2012
Die Abteilung Taekwondo richtet gemeinsam mit TKD Gummersbach zum 3. Mal die Landesmeisterschaften im Taekwondo in der Eugen-Haas-Halle in Gummersbach aus.

17.06.2012
Der VfL Berghausen-Gimborn beteiligt sich mit einer Mannschaft an der 1. Jux-Olympiade im Rahmen des Spielplatzfestes Thaler Siedlung.

16.06.2012
Der LandesSportBund (LSB) NRW hat den VfL Berghausen-Gimborn als Einsatzstelle für einen sog. FSJler (Freiwilliges Soziales Leistenden) anerkannt.

14.06.2012
Das Reha-Sportangebot für den Stütz- und Bewegungsapparat startet und wird ab sofort jeweils wöchentlich angeboten.

10.06.2012
Trotz eines Sieges im letzten Meisterschaftsspiel der Kreisliga B 2 steigt die 1. Herrenmannschaft der Fussballabteilung des VfL zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die Kreisliga C 5 ab.

03.06.2012
Die Abteilung Gesund & Fit führt erstmalig ein Fahrsicherheitstraining für Frauen durch.

02.06.2012
Der VfL gratuliert dem AWO-Kindergarten Berghausen zu seinem 40jährigen Bestehen.

31.05.2012
In Hülsenbusch findet das 1. Kooperationsgespräch der Sportvereine TV Gelpetal, TV Hülsenbusch und VfL Berghausen-Gimborn statt. Grundlage ist das Ergebnis des Projektes der Deutschen Sporthochschule, welches im Januar vorgestellt wurde.

28.05.2012
Am Pfingstmontag besuchen Mitglieder der Abteilung Gesund & Fit die Rennen auf der Pferderennbahn Köln-Weidenpesch und besichtigen die Sport- und Nebenanlagen im Rahmen einer Führung.

25.05.2012
Der VfL Ehrenvorsitzende Robert Schreiber verstirbt und wird am 01.06.2012 beigesetzt.

21.05.2012
Die Sanierung des Sanitär- und Flurbereichs am Bühnenraum der Mehr-zweckhalle startet mit Installationsarbeiten der Stadt Gummersbach.

19.05.2012
Die Vorrunde der Fussball-Kreismeisterschaften Ü 40 wird mit 30 Mannschaften erstmalig auf der Arno Parussel-Sportanlage ausgetragen.

15.05.2012
Der Vereinsjugendausschuss nimmt mit einem Beitrag am Wettbewerb „Zukunftspreis Demografie 2012“ des OBK und der Volksbank teil und gewinnt den Sonderpreis.

15.05.2012
Die Ausstellung „151 Jahre VfL Gummersbach“ wird im Gummersbacher Rathaus eröffnet. Der VfL Berghausen-Gimborn hat sich mit einigen Beiträgen daran beteiligt.

9. – 16.05.2012
Der VfL veranstaltet erfolgreich seine 1. Gesundheits-(Sport)-Woche in Onach (Südtirol / Italien) mit insgesamt 40 Teilnehmern/-innen.

Mai 2012
In Gummersbach wird seit 40 Jahren Taekwondo betrieben. Zunächst als Abteilung im VfL Gummersbach und ab dem Jahr 2000 u. a. in einer Abteilung im VfL Berghausen-Gimborn bzw. im „Partnerverein“ TKD Gummersbach e. V.

28.04.2012
Mit der 6. Sitzung der AG „Hallensanierung VfL 2012“ wird die Teilsanierung der Mehrzweckhalle abgeschlossen und die Planungen für die Sanierung des Sanitär- und Flurbereichs am Bühnenraum beginnen.

27.04.2012
Die Mixed-Mannschaft der Volleyballabteilung holt zum 4. Mal nach 2006, 2008 und 2010 den oberbergischen Kreispokal nach Berghausen.

25.04.2012
Die ersten der neuen Werbebanden werden auf der sanierten Arno Parussel-Sportanlage und in der Mehrzweckhalle montiert.

20.04.2012
Im Rahmen der Sportlerehrung des StadtSportverbandes Gummersbach werden vier Sportler der Abteilung Taekwondo geehrt, nachdem zuvor nach Beratung durch den VfL die Richtlinien zur Ehrung angepasst wurden.

18.04.2012
In der Ordentlichen Mitgliederversammlung VfL 2012 wird eine neue Satzung und eine Beitrags- und Leistungsordnung mit neuer Beitragsstruktur einstimmig beschlossen.

18.04.2012
Der bisherige Geschäftsführer des VfL, Ulrich Gärtner, tritt von seiner Funktion zurück.

16.04.2012
Die Abteilung „Gesund & Fit“ geht erstmalig mit den durch die Krankenkassen bezuschussten Reha-Sportgruppen „Aquafit und Gymnastik für den Stütz- und Bewegungsapparat“ als Leistungserbringer Rehasport an den Start.

14.04.2012
Der Vereinsjugendausschuss veranstaltet im Bühnenraum die 1. „VfL-Beachparty“.

07.04.2012
Der Vereinsvorstand des VfL installiert mit Martina Ochmann erstmalig eine Beisitzerin mit dem Fachbereich „Schriftführung und postalische Geschäftsstelle“.

07.04.2012
An der Mehrzweckhalle wird das Osterfeuerfest der Ortsvereine veranstaltet. Erstmalig ist neben VfL, VVB, CVJM und Feuerwehr auch die Frauengruppe „Mitten im Leben“ dabei.

01.04.2012
In Berghausen erscheint die 1. Ausgabe der Dorfzeitung „Un‘ sonst ?“.

29.03.2012
Der Erweiterte Vereinsvorstand beschließt in einer Außerordentlichen Vorstandssitzung einstimmig die Vorlage einer neuen Satzung und Beitrags- und Leistungsordnung in der kommenden Ordentlichen Mitgliederversammlung, die Verlängerung des Nutzungsvertrages für die Mehrzweckhalle mit der Stadt Gummersbach, das Projekt zur Einstellung eines sog. FJS’lers (Freiwilliges Soziales Jahr) für den Jugendbereich und die Sanierung des Bühnenraumes mit seinen Sanitäranlagen noch in 2012 durchzuführen.

15.03.2012
Im Bühnenraum der Mehrzweckhalle werden den Vereinen VfL Berghausen-Gimborn, TV Gelpetal und TV Hülsenbusch die Ergebnisse des gemeinsamen Projektes mit der Deutschen Sporthochschule vorgestellt und eine weitere enge Zusammenarbeit vereinbart.

15.03.2012
Der Schul- und Sportausschuss der Stadt Gummersbach genehmigt einstimmig die erste neue Bandenwerbung des VfL auf der „Arno Parussel-Sportanlage“.

13.03.2012
Die Stadt Gummersbach legt nach intensiven Verhandlungen mit dem Vorstand die vom VfL gewünschte Verlängerung des Nutzungsvertrages der Mehrzweckhalle und des Bühnenraumes um weitere 2 Jahre bis Ende 2016 vor.

13.03.2012
Johanna Winkel erringt einen hervorragenden 12. Platz bei der Wahl zur Sportlerin des Jahres der Oberbergischen Volkszeitung.

04.03.2012
Stefan Funke ist ab sofort nicht nur Landeskampfrichter und Inhaber der Trainer A-Lizenz des DOSB, sondern auch offizieller Prüfer der Deutschen Taekwondo Union (DTU).

29.02.2012
Beim Neujahrsempfang der Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt für die Vereine wird das „Golddorf“ Berghausen und die Zusammenarbeit der Ortsvereine als ein Leuchtturmprojekt vorgestellt.

06.02.2012
Die Abteilung Gesund & Fit verleiht an 33 Sportler/-innen das Sportabzeichen aus dem Jahr 2011.

05.02.2012
Die 1. Seniorenmannschaft des VfL Berghausen-Gimborn wird Stadtmeister 2012 im Hallenfussball.

23.01.2012
In den Räumen der Sporthochschule in Köln wird das Ergebnis des gemeinsamen Projektes vorgestellt.

11.01.2012
Der VfL mietet für die Abteilung „Gesund & Fit“ im Gummersbacher Hallenbad „Gumbala“ eine zweite Bahn für Aquafitness an und verlängert den Vertrag mit den Stadtwerken für die Bahnnutzung.

11.01.2012
Johanna Winkel, erfolgreiche Taekwondo Kämpferin des VfL, wird durch die Oberbergische Volkszeitung für die Wahl zur Sportlerin des Jahres nominiert.

11.01.2012
Die Stadtteilkonferenz Innenstadt des Jugendamtes der Stadt Gummersbach tagt zum 1. Mal im Bühnenraum der Mehrzweckhalle in Berghausen und beschließt, die Teilsanierung der Halle mit 1000,- Euro zu unterstützen.

04.01.2012
Nach der Trennung von Trainer Wilfried Schulte wird der neue Trainer der 1. Mannschaft der Abteilung Fussball, Christopher Lieblang, vorgestellt.

[collapse]
2011

23.12.2011
Der Behinderten-Sportverband NRW (BS NRW) erkennt die beiden Sportangebote der Abteilung Gesund & Fit „Aquafitness und Training für den Stütz- und Bewegungsapparat“ als Rehabilitationssport an. Damit wird der VfL als „Leistungserbringer Reha-Sport“ zertifiziert.

05.12.2011
In Berghausen, Hülsenbusch und im Gelpetal startet der 2. Meilenstein des Projektes mit der Deutschen Sporthochschule, die Verteilung des „Fragebogens für die Bürger“.

02.12.2011
In einer Außerordentlichen Mitgliederversammlung stimmen die Mitglieder des VfL einstimmig dem Sanierungsprojekt „Mehrzweckhalle“ zu und feiern im Anschluss eine „Abrissparty“.

01.12.2011
Der VfL unterzeichnet eine Kooperationsvereinbarung mit der Kreispolizeibehörde Oberberg.

28.11.2011
Im Bühnenraum wird der 1. Meilenstein des Projektes mit der Deutschen Sporthochschule den drei teilnehmenden Vereinen präsentiert: Die „Ist-Analyse der Vereine“.

27.11.2011
Das Aufstellen des Dorfweihnachtsbaums in der Dorfmitte durch den Verschönerungsverein begleitet der VfL erstmalig mit einem Glühweinausschank.

08.11.2011
Der 1. gemeinsame Martinszug der Orte Hülsenbusch und Berghausen findet in Hülsenbusch statt.

04.11.2011
Im Schul- und Sportamt der Stadt Gummersbach findet das Abschlussgespräch mit den „Kunstrasen-Vereinen“ nach Ende der Sportplatzsanierungen statt.

31.10.2011
Die erste Bauaktion in Eigenleistung des VfL zur Sanierung der Mehrzweckhalle findet statt.

24.10.2011
Die Teil-Sanierung der Mehrzweckhalle startet mit den Arbeiten am Dach der umliegenden Gebäudeteile.

21.10.2011
In den Räumen der Deutschen Sporthochschule (DSH) in Köln wird das nächste gemeinsame Projekt der DSH mit dem VfL gestartet: „Zusammenarbeit von Sportvereinen (u. a. im Präventionsbereich) in Zeiten des demografischen Wandels“. Kooperationspartner sind der TV Gelpetal und der TV Hülsenbusch.

08.10.2011
Die Abteilung „Gymnastik“ feiert ihr 40jähriges Bestehen mit einem gemütlichen Beisammensein derzeitiger und ehemaliger Mitglieder im Bühnenraum.

08.10.2011
Der 1. „VfL-Vereins-Action-Day“ mit Arbeiten zur Pflege und Erhalt des Sportplatzes unter Mitgliederbeteiligung findet statt.

05.10.2011
Die Abteilung Taekwondo erhält in Wiehl die Auszeichnung „Sterne des Sports“ in Bronze. Der Preis wird vom Kreissportbund, stellvertretend für den Deutschen Olympischen Sportbund, und von den Volksbanken und Raiffeisenbanken für besonderes gesellschaftliches Engagement der Sportvereine vergeben.

04.10.2011
Im Bühnenraum der Mehrzweckhalle tagt zum 1. Mal die vom Vorstand eingesetzte Arbeitsgruppe (AG) „Hallensanierung VfL 2012“.

01.10.2011
Der VfL schließt für alle Mitglieder des Erweiterten Vereinsvorstandes, der Abteilungsleitungen, des Vereinsjugendausschusses und für Schiedsrichter eine sog. Ehrenamtsversicherung bei der VBG ab, um die aktiven Ehrenamtler optimal abzusichern.

18.09.2011
Mit einer und Wanderung und einem Grillen im Ausflugslokal „Tenne“ in Lindlar beendet die AG „Sportplatzsanierung VfL 2010“ mit einem gemütlichen Beisammensein endgültig ihre Arbeit

16. – 18.09.2011
Die Abteilung „Taekwondo“ feiert ihr 10jähriges Bestehen mit einem Sportwochenende.

16.09.2011
In der Wiehltalhalle findet die Siegehrung des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ statt. Berghausen wird erstmalig „Gold-Dorf“.

10. / 11.09.2011
Der Erweiterte Vereinsvorstand des VfL besucht gemeinsam erstmalig eine Fortbildungsveranstaltung der VBG in Schloss Gevelinghausen.

03. / 04.09.2011
Die Ortsvereine Berghausens veranstalten gemeinsam das Herbst- und das Feuerwehrfest in und an der Mehrzweckhalle.

02.08.2011
Mit dem Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln wird ein weiteres (Forschungs-) Projekt mit dem VfL abgestimmt.

02.08.2011
Der VfL wird als Mitglied in den Behindertensportverband NRW (BSNRW) aufgenommen und kann damit sein Angebot zukunftsorientiert erweitern.

23. / 24.07.2011
Der Erweiterte Vereinsvorstand des VfL zieht sich erstmalig auf eine gemeinsame Arbeitstagung nach Radevormwald zurück, um den Verein „Fit für die Zukunft“ aufzustellen.

22.07.2011
Bei einem Ortstermin mit Verantwortlichen der Stadt Gummersbach in der Mehrzweckhalle läutet der VfL die Sanierung der Sanitär- und Umkleidebereiche ein.

20.07.2011
Die Kommission für den Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ besucht Berghausen. Der VfL beteiligt sich mit der Mehrzweckhalle und der neuen „Arno Parussel – Sportanlage“.

17.07.2011
Die Ortsvereine und Organisationen Berghausens feiern gemeinsam die offizielle Eröffnung der Margarethenhöhe und das 60jährige Jubiläum der ev. Kirche auf der Helene-Ufer-Str.

14.07.2011
Die 2. Runde der Aktion „Unser Dorf bewegt sich – 3000 Schritte mehr am Tag“ mit dem Wettbewerb „Berghausen – Gemeinsam um die ganze Welt“ mit 46 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Abteilung „Gesund & Fit“ wird mit einer Siegerehrung abgeschlossen.

08.07.2011
Die Stadtverwaltung Gummersbach veranstaltet ihren Betriebsausflug rund um Berghausen und an der Mehrzweckhalle.

01.07.2011
Der VfL kooperiert mit dem Fitnessangebot „Drums Alive“ erstmalig mit der Volkshochschule Oberberg.

28.06.2011
Jürgen Lorenz tritt von seinem Amt als Beisitzer mit dem Fachbereich „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ zurück. Die Aufgaben werden zukünftig vom 1. und vom stvtrd. Vorsitzenden übernommen.

06.06.2011
Der Erweiterte Vereinsvorstand des VfL installiert erstmalig einen Beisitzer mit dem Fachbereich „Verbindung zur Feuerwehr“, um die Zusammenarbeit zu intensivieren. Klaus Haase wird einstimmig in diese Funktion gewählt.

01.06.2011
Der Vereinsvorstand unterzeichnet erstmalig einen Pachtvertrag für das Vereinsheim am Sportplatz mit der Stadt Gummersbach.

[collapse]

Hier weitere Dokumente als PDF und Word Dokument zum download:

Geschichte 50 Jahre VfL

Geschichte Bergbad Würden